Werbung

Fernbusmarkt: FlixBus kooperiert mit Aerticket

Erweitertes Angebot für Vertriebspartner ab Juni 2017.


Busunternehmer, die für FlixBus unterwegs sind, können ab Juni 2017 auf eine zusätzliche Zielgruppe hoffen: Denn die FlixMobility GmbH mit Sitz in München und der Flugticketgroßhändler Aerticket GmbH mit Sitz in Berlin arbeiten ab sofort zusammen. Dies gab der Fernbusanbieter pünktlich zur Reisemesse ITB Berlin 2017(busplaner berichtete) bekannt. Ab Juni 2017 sollen demnach alle FlixBus-Verbindungen zu tagesaktuellen Preisen auch über Aerticket angeboten werden. Dadurch würden neue Kombinationsmöglichkeiten zwischen dem Fernbus und weiteren Mobilitätsanbietern geschaffen, so die Verantwortlichen. „Für alle Buchungen, bei denen ein Flug, eine Kreuzfahrt oder ein Urlaubspaket optioniert wird, steht dann auch FlixBus als Alternative zur Verfügung“, erklärt Daniel Krauss, Gründer und CIO bei FlixBus.

 

 



      Werbung
Fachbücher
Die Neuauflage bietet dem beruflich mit verkehrsrechtlichen Fragen Befassten...
weiter

bustouren

      Werbung
Zubehör
Schulbus - Springrollo für's Heckfenster, mit Befestigungsteilen. Nichts mehr...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
SPEZIAL-ADRESSEN für den Touristikbereich sowie für Dienstleister, Hersteller & AusrüsterDer aktuelle Markt- und...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Kooperationen

Verlässliche Dienstpläne und faire Behandlung des Fahrpersonals im Fokus.
Greenstorm Mobility will Auslastungsschwankungen in Hotels kompensieren.
Partner wollen Busrouten mit Paketnetzwerk verbinden.
Angestellte und Kunden wurden in den Entwicklungsprozess miteinbezogen.
Buchungsablauf für Busunternehmer wird einfacher.
Ab Sommer können Reisende ihre Busverbindung in Brasilien buchen.
Schwerpunkt des Messeauftritts soll auf Nachhaltigkeit liegen.
Stadt Hamburg und Volkswagen vereinbaren Mobilitätspartnerschaft.
Ab 1. November werden Postbus-Linien in das Flixbus-Netz überführt.
Nachrüstlösung für Verbrennungsmotoren soll E-Antrieb Konkurrenz machen.
Internationale Partnerschaft soll globale Online-Reichweite steigern.
Berliner Verkehrsbetriebe und Annedore-Leber-Berufsbildungswerk Berlin bieten verzahnte Ausbildung an.
Für 2017 drei Ausgaben geplant, erste Zeitung erscheint am 29. März 2017.
Fluggesellschaften können Busverbindungen für Gäste im Voraus buchen.
Partner ermöglicht mobiles Fernsehen im Reisebus.
Mittelfristig wollen die Münchener Verkehrsbetriebe weg vom Diesel.
Anbieter tun sich zusammen im Kampf gegen Marktgigant FlixBus.
Fünf Fußballvereine nutzen jeweils einen „Lions’s Coach L“.
Ausrüstung aller in Europa produzierten Busse geplant.
Busreisende haben Zugriff auf digitale Zeitungen und Zeitschriften.
Ab 2017 sollen E-Minibusse der 13. VW-Marke in zwei Städten verkehren.
Weltweit erste Lösung zur Optimierung autonomer Fahrzeugflotten im ÖPNV.
Hersteller verspricht hohe Betriebsdauer und verringerten CO₂-Ausstoß.
NDR berichtet von 20 Firmen, die Kooperation mit Flixbus beendet haben.

FlixBus

Forschungsinstitut Iges verzeichnet 23 Prozent weniger innerdeutsche Linien.
In Einzelfällen stellten Prüfer mangelhafte Bedienung des Kontrollgerätes fest.
Fernbusanbieter informiert per App über Verzögerungen.
Marktkonsolidierung und Preisanstieg bedingen verhaltene Entwicklung.
Fernbusanbieter will Position in Europa weiter ausbauen.
Ab dem 19. Mai sind zwölf Städte in Polen per Fernbus erreichbar.
Live-Bus-Tracking, LTE-WLAN und E-Learning-Plattform für Fahrer geplant.
Mit „FlixBus Mieten“ beginnt Fernbusanbieter neues Geschäftsfeld.
„FlixBus“ nun auch im deutschsprachigen Raum als einheitliche Marke.
Leichte Preissteigerungen ohne Folgen für Kunden und Busunternehmen.
Saisonschwankungen laut Experten relevanter als Marktkonzentration.
Einstieg in Anmietverkehr bedroht aus gbk-Sicht gesamtes Fernbussystem.
Unternehmen plant Ausbau des internationalen Angebots ab Frühjahr 2017.
Bain und Manager Magazin küren deutsche Vorreiter im digitalen Zeitalter.
Für 99 Euro können Kunden zu fünf Städten im gesamten Streckennetz reisen.
Aufgabe von Berlin Linien Bus zum Jahresende stärkt Marktführer Flixbus.
Laut DSGV-Analyse geht es Betrieben heute besser als vor der Liberalisierung.

Flugreisen

Onlineportal Get Your Group schnürt sechstägiges Reisepaket.
Paketer fasst 25 Flugreisen für die Wintersaison 2017/2018 zusammen.
Nordische Länder profitieren laut Paketer von Verschiebung der Reiseströme.

Fernbusmarkt

Laut Rogator-Studie „MobilitätsTrends 2016“ wachsen aber beide Bereiche.
28 Busse auf elf internationalen Verbindungen im Einsatz.
Busanbieter und Reisebüros sollen von der „Selling Platform“ profitieren.
2018 sollen sich wenige Anbieter auf lukrative Strecken konzentrieren.
Scania, Volvo, Alexander Dennis, VDL, Linkker Oy und Otokar in Berlin dabei.
Zwei Testobjekte mit Note „sehr mangelhaft“ bewertet.
Weitere Themen: Tariftreue, Fernbusmarkt und Direktvergabe.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Kooperationen

Kooperation von Touren Service Schweda mit Kyriad und Campanile Hotels
HotelMITCharme nimmt ein neues Vier-Sterne-Haus am Gardasee in sein Portfolio auf
Reifenhersteller Goodyear wird Platinpartner des FC Bayern München.
Valmet Automotive soll Solaris beim Einstieg in den finnischen Markt unterstützen
Verbände arbeiten verstärkt zusammen
Beide Unternehmen ermöglichen ihren Kunden zusätzliche Vorteile
Finanzkräftiger Partner gesucht
44 Busse der Urbino-Familie für Kooperation Mittlerer Niederrhein
120 Städte sowie neue Urlaubs- und Freizeitziele ab Mai
Floriade startet Fachkooperation mit der deutschen Reisebranche
Mitglieder sollen über die Kooperation mit dem RDA abstimmen
Autostadt und "9Städte" kooperieren mit dem Paketer Behringer.
Müller-Touristik vertreibt Gruppenreisen über Tchibo-Filialen.
In Kooperation mit DE&HA Tourism Hotel-Dachmarke gegründet
Kooperation des bdo mit Merlin Entertainments
Neue Kooperation ermöglicht Ausbau des Serviceangebots
Bisherige Präsidentin Karin Urban steht im April nicht zur Wiederwahl.
Kooperation mit dem Österreichischen Golf Verband abgeschlossen
FC Bayern Basketball baut Kooperation mit langjährigem Partner aus
Tulip Inn schloss eine Kooperation mit Ikea ab
TSS legt in Kooperation mit dem CRT Centre - Val de Loire neuen Sonderkatalog auf
Rabatt für MeinFernbus-Kunden bei car2go-Registrierung
Kartellbehörden geben grünes Licht für das gemeinsame Unternehmen
Bundesgartenschau des Jahres 2009 umwirbt die Bustouristik
SalzburgerLand-Tourismus bietet Kooperation mit Busunternehmen
Die Busverbände gbk und RDA rücken künftig näher zusammen
Landesmuseen werden Partner der Landesgartenschau Eutin 2016.
RDA und gbk wollen Kooperation am 10. Januar in Frankfurt weiter voran bringen
Die Partner wollen Kombi-Reisen nach Osteuropa und Zentralasien fördern.
GTW stellt auf dem RDA neues Kooperationsmodell Travelpool vor
Der Hersteller hat dazu eine Kooperation mit BAE Systems geschlossen

Flugreisen

Service-Reisen Giessen bietet ab 2016 neue Flugreise nach Madeira.
GTW stellt auf dem RDA-Workshop neues Projekt vor
Gemeinsam Besteuerung des inländischen Luftverkehrs fordern
Reiseveranstalter Ruf Reisen bietet neue Fernreise für Jugendliche an.
Omnibusgewerbe kritisiert Steuersubvention des Flugverkehrs
Grimm Touristik Wetzlar erweitert Angebot erstmals um Flugreisen
Auf der Rückreise aus den USA war Merkel ab Rom gezwungen, vom Flugzeug auf den Reisebus umzusteigen.
BBT stellt seinen neuen Gruppenkatalog vor
GTW legt neuen Sonderkatalog „Zubucher-Reisen 2013“ auf
Startup erhält siebenstellige Summe für Fernbus-GDS und will neue Märkte erschließen.
Der Öffentliche Nahverkehr konnte im zurückliegenden Jahr noch mehr Fahrgäste gewinnen als bisher.
Service-Reisen Giessen veranstaltet Inforeise nach Sri Lanka
Michelangelo kombiniert Flug und Bus
Service-Reisen Giessen hat neuen Katalog für Nord- und Osteuropa 2014 herausgegeben
Der Paketer H&H TUR erweitert sein Flugreisen-Angebot
Flugreisen beliebt und Frankreich liegt im Trend
Durch ein Zubucher-System das Storno-Risiko ausschalten
Service-Reisen hat neuen Flugreise-Katalog für 2010 aufgelegt
H&H Touristik legt neue Kombinationsreise „Istanbul – Abu Dhabi – Dubai“ auf
Neuer Flyer von Service-Reisen Giessen

FlixBus

Studie erwartet 2014 bis zu 20 Millionen Fahrgäste bei Fernbussen
20 neue Verbindungen ab Hannover, Braunschweig, Göttingen und Osnabrück demnächst verfügbar
FlixBus gibt Ergebnisse der Studie zur Kundenfreundlichkeit bekannt
FlixBus kritisiert ADAC Postbus scharf
GoEuro rechnet mit stark sinkenden Ticketpreisen und 22.000 neuen Jobs.
MeinFernbus und FlixBus starten gemeinsam durch
FlixBus geht mit neuen Fernbuslinien an den Start
Anbieter zieht sich aus dem deutschen Fernbusmarkt zurück
Graf‘s Reisen, Autobus Oberbayern und Omnibusbetriebe Mesenhohl betreiben neue FlixBus-Linien
Polizei stoppte illegal Einreisende im Fernbus auf der Inntalautobahn.
Der internationale Bodensee Airport erstmals an das deutsche Fernbusnetz angebunden
Fernbusanbieter FlixBus und BILD-zeitung kooperieren
FlixBus und ClimatePartner veröffentlichen erste Bilanz der Zusammenarbeit
Der Automobilclub „Mobil in Deutschland“ testete Fernbusanbieter
„Expressbus“ und „muenchenlinie.de“ werden Teil des Streckennetzes.
Mehr Fahrzeuge, mehr Takte und 200 neue Verbindungen
Ab dem 28. Februar steuert Bader Reisen Stuttgart-Heilbronn-Nürnberg-Erlangen an
Fernbusunternehmen expandiert Richtung Schweiz und Österreich
Mobile Information und Ticket-Buchung per Smartphone
Fernbus-Suchmaschine CheckMyBus hat neu Italien im Angebot
Positives Fazit nach einem Jahr Liberalisierung des Fernbusmarktes
Gemeinsames Angebot von FlixBus und WESTbus geht an den Start
FlixBus soll 2013 mit landesweitem Fernliniennetz an den Start gehen
MeinFernbus FlixBus baut internationales Fernliniennetz weiter aus.
Vergleichsportal erwartet langfristig mehr Kunden für die Fernbusse

Fernbusmarkt

Mit 36 Prozent mehr Kunden auf Expansionskurs.
Das Erste strahlt am Samstag eine Reportage über den Wettbewerb auf dem Fernbusmarkt aus
MeinFernbus ist mit 38,3 Prozent Marktanteil deutscher Marktführer
Experten antworten auf maßgebliche Fragen der Busbranche

Fernbusunternehmen

MeinFernbus weitet Angebot in Österreich aus
city2city zieht Halbjahresbilanz: Streckennetz von München bis Hamburg
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten