Werbung

Fernbusmarkt: FlixBus kooperiert mit Aerticket

Erweitertes Angebot für Vertriebspartner ab Juni 2017.


Werbung

Busunternehmer, die für FlixBus unterwegs sind, können ab Juni 2017 auf eine zusätzliche Zielgruppe hoffen: Denn die FlixMobility GmbH mit Sitz in München und der Flugticketgroßhändler Aerticket GmbH mit Sitz in Berlin arbeiten ab sofort zusammen. Dies gab der Fernbusanbieter pünktlich zur Reisemesse ITB Berlin 2017(busplaner berichtete) bekannt. Ab Juni 2017 sollen demnach alle FlixBus-Verbindungen zu tagesaktuellen Preisen auch über Aerticket angeboten werden. Dadurch würden neue Kombinationsmöglichkeiten zwischen dem Fernbus und weiteren Mobilitätsanbietern geschaffen, so die Verantwortlichen. „Für alle Buchungen, bei denen ein Flug, eine Kreuzfahrt oder ein Urlaubspaket optioniert wird, steht dann auch FlixBus als Alternative zur Verfügung“, erklärt Daniel Krauss, Gründer und CIO bei FlixBus.

 

 



      Werbung
Software
Die CD - ROM enthält über 130 Gesetze, Verordnungen und sonstige Vorschriften...
weiter

bustouren

      Werbung
Formulare
Diese Reperatur - Karte enthält eine Kosten und Materialaufstellung.
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
SPEZIAL-ADRESSEN für den Touristikbereich sowie für Dienstleister, Hersteller & AusrüsterDer aktuelle Markt- und...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Fernbusmarkt

"Mercedes-Benz Tourismo RHD" wurde laut Hersteller rundum neu entwickelt.
2018 sollen sich wenige Anbieter auf lukrative Strecken konzentrieren.
28 Busse auf elf internationalen Verbindungen im Einsatz.
Laut Rogator-Studie „MobilitätsTrends 2016“ wachsen aber beide Bereiche.
Scania, Volvo, Alexander Dennis, VDL, Linkker Oy und Otokar in Berlin dabei.
Branchenpionier will Geschäft aber aufrechterhalten und umfassend sanieren.
Busanbieter und Reisebüros sollen von der „Selling Platform“ profitieren.
Neue BAG-Mittelfristprognose für Personen- und Güterverkehr Winter 2016/17.
Zwei Testobjekte mit Note „sehr mangelhaft“ bewertet.
Amadeus und Distribusion gehen den nächsten Schritt in ihrer Kooperation.

Kooperationen

Partner ermöglicht mobiles Fernsehen im Reisebus.
Fünf Fußballvereine nutzen jeweils einen „Lions’s Coach L“.
Integration ins FlixBus-Netz ab August 2017 zusammen mit Blaguss geplant.
Angestellte und Kunden wurden in den Entwicklungsprozess miteinbezogen.
Nachrüstlösung für Verbrennungsmotoren soll E-Antrieb Konkurrenz machen.
Stadt Hamburg und Volkswagen vereinbaren Mobilitätspartnerschaft.
Ab 1. November werden Postbus-Linien in das Flixbus-Netz überführt.
Berliner Verkehrsbetriebe und Annedore-Leber-Berufsbildungswerk Berlin bieten verzahnte Ausbildung an.
Schwerpunkt des Messeauftritts soll auf Nachhaltigkeit liegen.
NDR berichtet von 20 Firmen, die Kooperation mit Flixbus beendet haben.
Greenstorm Mobility will Auslastungsschwankungen in Hotels kompensieren.
Neue Buchungstools des Gruppenreiseportals verzeichnen Zuwächse.
Buchungsablauf für Busunternehmer wird einfacher.
Fernbusreisende können Sprachlern-App eine Woche gratis nutzen.
Ausrüstung aller in Europa produzierten Busse geplant.
Italienische Midibusse sollen besonders auf dem deutschen Markt ankommen.
Für 2017 drei Ausgaben geplant, erste Zeitung erscheint am 29. März 2017.
Fluggesellschaften können Busverbindungen für Gäste im Voraus buchen.
Anbieter tun sich zusammen im Kampf gegen Marktgigant FlixBus.
Ab 2017 sollen E-Minibusse der 13. VW-Marke in zwei Städten verkehren.
Hersteller verspricht hohe Betriebsdauer und verringerten CO₂-Ausstoß.
Partner wollen Busrouten mit Paketnetzwerk verbinden.
Mittelfristig wollen die Münchener Verkehrsbetriebe weg vom Diesel.
Weltweit erste Lösung zur Optimierung autonomer Fahrzeugflotten im ÖPNV.
Verlässliche Dienstpläne und faire Behandlung des Fahrpersonals im Fokus.
Ab 2020 will der Staat Luxemburg keine Dieselbusse mehr beschaffen.
Busreisende haben Zugriff auf digitale Zeitungen und Zeitschriften.

FlixBus

Live-Bus-Tracking, LTE-WLAN und E-Learning-Plattform für Fahrer geplant.
Für 99 Euro können Kunden zu fünf Städten im gesamten Streckennetz reisen.
In Einzelfällen stellten Prüfer mangelhafte Bedienung des Kontrollgerätes fest.
Fernbusanbieter informiert per App über Verzögerungen.
Forschungsinstitut Iges verzeichnet 23 Prozent weniger innerdeutsche Linien.
Unternehmen plant Ausbau des internationalen Angebots ab Frühjahr 2017.
Günstige Preise hängen laut Mydealz oftmals von der Länge der Strecke ab.
Einstieg in Anmietverkehr bedroht aus gbk-Sicht gesamtes Fernbussystem.
Laut DSGV-Analyse geht es Betrieben heute besser als vor der Liberalisierung.
Leichte Preissteigerungen ohne Folgen für Kunden und Busunternehmen.
Seit 2015 hat der Fernbusanbieter sein Nachtangebot mehr als verdoppelt.
Marktkonsolidierung und Preisanstieg bedingen verhaltene Entwicklung.
Auslastung der Fernbusse liegt bei fast 60 Prozent.
Bain und Manager Magazin küren deutsche Vorreiter im digitalen Zeitalter.
Aufgabe von Berlin Linien Bus zum Jahresende stärkt Marktführer Flixbus.
Saisonschwankungen laut Experten relevanter als Marktkonzentration.
Fernbusanbieter will Position in Europa weiter ausbauen.

Flugreisen

Onlineportal Get Your Group schnürt sechstägiges Reisepaket.
Nordische Länder profitieren laut Paketer von Verschiebung der Reiseströme.
Ein Treiber ist laut Studie "Pricing Lab 2017" von Exeo/Rogator der Fernbus.
Paketer fasst 25 Flugreisen für die Wintersaison 2017/2018 zusammen.

Fernbusunternehmen

Nur knapp 0,17 Prozent der Fährgäste kamen unerlaubt nach Deutschland.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Flugreisen

GoEuro verzeichnet 42 Prozent Fernbusbuchungen.
GTW baut sein Zubuchersegment aus
Mit Sterling ab Dortmund in die nordischen Hauptstädte
GTW bringt Flugreisen-Katalog 2012 heraus
Neue Kombi-Reise von H&H führt nach Südafrika und Dubai.
Der Flugreise-Paketer zieht "An die Silberkuhle 1"
Paketer steigt auf Platz 31 der Veranstalter-Ranking
Mit Hilfe des WBO können Reisegruppen die Heimreise antreten.
Dirk Dufner verstärkt Team der TSS-Gruppe
GTW bietet Online-Portal für Zubucherreisen an
Service Reisen Gießen legte vor allem bei Fern-, Flug- und Italienreisen zu.
GTW legt zwei neue Flugreisen-Kataloge auf
bdo strebt Strategische Partnerschaft Bus und Bahn an
Eine erlebenswerte Destination für Busreiseveranstalter
Schön Touristik mit neuem Flyer mit Reisen rund ums Mittelmeer
Angesichts der Sperrung des deutschen Luftraumes hat der Gießener Paketer seine Servicezeiten am Telefon erheblich verlängert.
H&H Touristik legt neue Reise in die Vereinigten Arabischen Emirate auf
Service-Reisen hat neuen Flugreise-Katalog für 2010 aufgelegt
Flugexperte wird neuer Leiter für die Fernreise-Abteilung und den Flugeinkauf des Unternehmens
Mit GTW spanische Mentalität und Lebensfreude kennenlernen
Durch ein Zubucher-System das Storno-Risiko ausschalten
Der Paketer H&H TUR erweitert sein Flugreisen-Angebot
Auf der Rückreise aus den USA war Merkel ab Rom gezwungen, vom Flugzeug auf den Reisebus umzusteigen.
Service-Reisen Giessen veranstaltet Inforeise nach Sri Lanka
Service-Reisen Giessen bietet ab 2016 neue Flugreise nach Madeira.

Kooperationen

FlixBusse fahren von München über Nürnberg und Leipzig nach Berlin und zurück
Deltaplan und OVZ Heidelberg gehen Kooperation ein
Der Hersteller hat dazu eine Kooperation mit BAE Systems geschlossen
Autostadt und "9Städte" kooperieren mit dem Paketer Behringer.
Müller-Touristik vertreibt Gruppenreisen über Tchibo-Filialen.
Valmet Automotive soll Solaris beim Einstieg in den finnischen Markt unterstützen
Enge Kooperation mit dem ADAC Norddeutschland
Faire Kooperation vereinbart
Kooperation mit dem Österreichischen Golf Verband abgeschlossen
Bundesgartenschau des Jahres 2009 umwirbt die Bustouristik
Lufthansa-Passagiere können in Bayern und Österreich bald Postbus fahren.
44 Busse der Urbino-Familie für Kooperation Mittlerer Niederrhein
Tulip Inn schloss eine Kooperation mit Ikea ab
Landesmuseen werden Partner der Landesgartenschau Eutin 2016.
SalzburgerLand-Tourismus bietet Kooperation mit Busunternehmen
GTW stellt auf dem RDA neues Kooperationsmodell Travelpool vor
VDL und Philips beschließen Zusammenarbeit
Der Überland- und Fernreisebus entsteht in Kooperation mit Higer
HotelMITCharme nimmt ein neues Vier-Sterne-Haus am Gardasee in sein Portfolio auf
Kundenservice rund um die Uhr sieben Tage die Woche erreichbar
Partner bieten Fernbusverbindungen von Deutschland nach Europa.
Berliner Start-up HeyHoliday setzt bei Gruppenreisen auch auf den Bus.
Joint-Venture-Vertrag bis 2037 verlängert
Die Busverbände gbk und RDA rücken künftig näher zusammen
Ab Sommer können Reisende ihre Busverbindung in Brasilien buchen.

FlixBus

Reiseveranstalter nimmt Fernbusprodukte in Städtereisen-Kataloge auf.
Mein Fernbus FlixBus baut Verbindungen nach Osteuropa aus.
Studie erwartet 2014 bis zu 20 Millionen Fahrgäste bei Fernbussen
Positives Fazit nach einem Jahr Liberalisierung des Fernbusmarktes
Fernbusanbieter FlixBus und BILD-zeitung kooperieren
FlixBus gibt Ergebnisse der Studie zur Kundenfreundlichkeit bekannt
Fernbusanbieter plant bis zu 1.000 italienische Verbindungen pro Tag.
MeinFernbus und FlixBus starten gemeinsam durch
Über 50 neue Linien und mehr als 500 neue Direktverbindungen
Mehrheitsanteile verbleiben bei den drei Gründern
Neue Reisealternative zwischen Deutschland und Österreich
Kooperation zwischen FlixBus und Musik Streaming Service Spotify.
Mit „FlixBus Mieten“ beginnt Fernbusanbieter neues Geschäftsfeld.
FlixBus und ClimatePartner veröffentlichen erste Bilanz der Zusammenarbeit
Gemeinsames Angebot von FlixBus und WESTbus geht an den Start
Erste Direktverbindung im Fernverkehr zwischen Mainz und Berlin startet ab dem 23. August
Deutsche Post lässt seit Kurzem flotte Kleinbusse auf Tour gehen.
FlixBus: „Wir bleiben der aggressivste Anbieter am Markt“
20 neue Verbindungen ab Hannover, Braunschweig, Göttingen und Osnabrück demnächst verfügbar
Fernbusanbieter strebt europaweites Mobilitätskonzept an
IGES-Studie belegt stabile Nachfrage im Fernbusmarkt.
Vergleichsportal erwartet langfristig mehr Kunden für die Fernbusse
„FlixBus“ nun auch im deutschsprachigen Raum als einheitliche Marke.

Fernbusunternehmen

Neue Fernbusse erfüllen Vorschriften, die erst ab 1. Januar 2016 verbindlich sind
Nach einem Jahr auf dem Fernbusmarkt setzt der Fernbusanbieter seine Wachstumsstrategie fort
city2city zieht Halbjahresbilanz: Streckennetz von München bis Hamburg
Gut aufgestellt trotz intensiven Wettbewerbs

Fernbusmarkt

Zahl der Fernbus-Verbindungen erreicht Rekordniveau
Experten antworten auf maßgebliche Fragen der Busbranche
Peter Ramsauer zieht erste Bilanz nach Liberalisierung am 1.1.2013
Das Erste strahlt am Samstag eine Reportage über den Wettbewerb auf dem Fernbusmarkt aus
Fernbus-Verkehr: 14,5 Millionen Fahrgäste in acht Monaten
Mit 36 Prozent mehr Kunden auf Expansionskurs.
Eintrittskarten.de und MeinFernbus starten Kooperation
Interview mit Wolfgang Huss
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten