Werbung

Elektromobilität: "EBUS Award"-Gewinner 2017 ausgezeichnet

Vertreter von Verkehrsunternehmen wählten Preisträger in fünf Kategorien.


Bereits zum dritten Mal ist Anfang März der "EBUS Award", der Umweltpreis für Elektrobusse im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV), vor mehr als 100 Gästen verliehen worden. Im Berliner Andel´s Hotel zeichnete der Kölner Forum für Verkehr und Logistik e.V. im Rahmen seiner zweitägigen Konferenz „Elektrobusse – Markt der Zukunft!“ (busplaner berichtete) fünf Industrie- und ÖPNV-Unternehmen aus, die seit 2015 erfolgreich Projekte und Produkte zur Einführung dieser Busse realisiert haben. Die Gewinner in den vier Hauptkategorien des EBUS Awards 2017 sind:

  • Bushersteller: Solaris Bus & Coach S.A., Owińska (Polen)
  • Komponentenhersteller: Konvekta AG, Schwalmstadt 
  • Beratungs- und Monitoring-Unternehmen: Fraunhofer-Institut für Verkehrs- und Infrastruktursysteme IVI, München
  • Betreiber: Hamburger Hochbahn AG (Großstädte); Stadtwerke Bonn Verkehrs-GmbH (mittelgroße Städte)

Branchenkenner entscheiden über die Preisvergabe

Im Gegensatz zu den Vorjahren wurden die Preisträger nicht von einer Jury, sondern von den aus den Verkehrsunternehmen stammenden Teilnehmern der Konferenz gewählt. Entscheidendes Kriterium bei der Preisvergabe: Nur Projekte und Produkte, die bereits im täglichen Betrieb zum Einsatz kommen, können den EBUS Award gewinnen. Denn diese nehmen nach Ansicht des Kölner Verband Deutscher Verkehrsunternehmen e. V. (VDV) eine wichtige Vorreiterrolle ein: Laut dem Verband liegen aktuell Interessensbekundungen von rund 30 Mitgliedsunternehmen vor, bis zum Jahr 2020 Elektrobusse anzuschaffen. „Diese positive Entwicklung verdanken wir mutigen Verkehrsunternehmen und innovationsfreudigen Industriepartnern, die hier als Pioniere vorangehen. Dennoch wäre diese positive Entwicklung ohne die langjährige Unterstützung aus dem Bundesumweltministerium so nicht möglich gewesen“, sagte Wilhelm Lindenberg, Vorstandsmitglied üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG, im Rahmen der Preisverleihung. Entsprechend gingen auch zwei Sonderpreise an Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks und an den Wissenschaftler Prof. Dr. Dirk Uwe Sauer von der RWTH Aachen.

Ein umfassender Rückblick zur zweitägigen Konferenz „Elektrobusse – Markt der Zukunft!" erscheint in der kommenden busplaner-Ausgabe 4/2017 am 19. April.



      Werbung
Zubehör
Schulbus - Springrollo für's Heckfenster, mit Befestigungsteilen. Nichts mehr...
weiter
Werbung
Unser Gruppenausflugs-Tipp: Movie Park Germany

Bildergalerien zum Thema

In Berlin fand kürzlich die zweite internationale Fachmesse für Elektrobusse statt. Vom 29. Februar bis 1. März trafen...
Blick hinter die Kulissen: In Bolechowo laufen seit 20 Jahren Solaris-Busse vom Band. (Foto: Kiewitt)
Was im Januar 1996 mit der ersten Bestellung über zweiundsiebzig Busse begann, hat sich in den vergangenen zwei...

bustouren

      Werbung
Zubehör
Klappbares Schulbus-Schild aus Aluminium. Diebstahlsicher, klappert nicht,...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
Alle Themen der Weiterbildung im Rahmen des EU - Berufskraftfahrer - Qualifikationsgesetzes zusammengefasst als Power...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

ÖPNV

Nach Berlin will Start-up Door2Door Minibus-Konzept weltweit ausrollen.
ÖPNV-Betreiber bildet Fachkräfte im Fahrbetrieb und Kfz-Mechatroniker aus.
ÖPNV-Anbieter reagiert auf steigende Umwelt- und Kundenanforderungen.
TNS Infratest befragte 26.000 Fahrgäste von 49 Verkehrsanbietern.
Studie der Plattform Movinga zeigt starke Preisunterschiede im Nahverkehr.
Mittelfristig wollen die Münchener Verkehrsbetriebe weg vom Diesel.
Gäste der Konferenz "Elektrobusse - Markt der Zukunft!" küren "EBus Award".
Amphibienfahrzeug soll den ÖPNV verstärken.
Laut Destatis nutzten 5,3 Milliarden Fahrgäste 2016 den Omnibus.
Dobrindt treibt Umstellung auf Batteriebusse voran.
Laut Movinga-Studie sind Pässe in Wien, Frankfurt und Rom am attraktivsten.
Ab 2019 soll Busflotte auf umweltfreundlichen Antrieb umgestellt werden.
Experten testeten 60 Fahrten des ÖPNV inkognito.
Gästekarte inkludiert kostenlose Bus-Nutzung für Urlauber.
Vandalismus in Bussen nimmt durch WLAN-Nutzung ab.
Salzburg Research demonstriert ersten selbstfahrenden Minibus in Österreich.
„Mobilität und Digitalisierung" im Fokus der RBO-Strategietagung 2016.
Laut Hersteller 20 Prozent mehr Laufleistung und Runderneuerungsfähigkeit.
Arbeitnehmervertreter senden offenen Brief an Bundestagsabgeordnete.
In Eindhoven und Helmond betreibt Transdev 43 Busse komplett elektrisch.

Preisverleihung

Projekt erhielt Mittelstandspreis für soziale Verantwortung in Baden-Württemberg.
Preis für fünf, zehn und 15 Jahre unfallfreies Fahren.
Internationaler Verband ehrt Entwicklung von Erdgasfahrzeugen.

Elektromobilität

Erste Ausgabe der neuen Publikation ist an 65 Autohöfen erhältlich.
90 Volvo-Hybridbusse und zwölf ABB-Ladestationen für Namur und Charleroi.
Je nach Ausstattung kostet der neue "NB 12 Electric" bis zu 500.000 Euro.
Laut Shell-Studie bleiben Emissionen aber auf Pkw-Niveau.
Wellnesshotel, Golfclub und Freizeitanlage auf französischer Seite geplant.
Veranstalter VDA erwartet in Hannover 2.013 Aussteller aus 52 Ländern.
Uni Hamburg belegt gute Ausgangsbasis für Umstellung auf Elektrobusse.
"Europas größte E-Busflotte" soll jährlich 700 Tonnen Kohlendioxid einsparen.
Laden per CCS soll zum Standard für batterieelektrische Fahrzeuge werden.
Auch neue Hybrid- und Elektrobusse von MAN und Scania geplant.
Vossloh Kiepe will zwei 18-Meter-Batteriebusse testen.
Pilotprojekt der Stadt nutzt Elektrobusse des Herstellers CRRC.
Anbieter zeigt Lösungen für vernetzte, automatisierte und elektrifizierte Busse.
Ab 2017 sollen E-Minibusse der 13. VW-Marke in zwei Städten verkehren.
Ab Herbst sollen zwei "Exqui.City" Modelle von Van Hool im Einsatz sein.

Auszeichnungen

Ruhr Tourismus überzeugte in der Kategorie „Regionale Identität“.
busplaner übergibt den „Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreis 2017".
Bewertungsplattform QualityBus.de zeichnet 40 Busreiseveranstalter aus.
Tankkartenanbieter vorn im Wettbewerb „Top Service Deutschland 2016“.
Ein Fünftel weniger Aussteller reklamierten erneut weniger Besucher.
Sieg in Rubriken „Nutzfahrzeug-Teilehandel“ sowie „Reinigung und Pflege“.

Politik

109.000 Fachleute kamen zur Leitmesse der internationalen Reiseindustrie.
Veranstaltung soll am 25. und 26. April in Berlin stattfinden.

Bushersteller

Spanischer Bushersteller wirbt mit Messepreisen für den Bus.
Bustouristik-Messe verzeichnet 700 Aussteller, ein Fünftel weniger als 2015.
„Olli“ von Local Motors soll auf Sprachbefehle reagieren können.

Wissenschaft

Marktvolumen für Elektrofahrzeuge soll 731 Milliarden US-Dollar erreichen.

Umwelt - Umweltschutz

Vier von fünf Bussen privater Unternehmer laut Verband betroffen.
Landesgartenschau Bad Lippspringe bietet Kurse zu Umwelt & Co. an.
Tourismus Flandern-Brüssel informiert in Berlin über Neuerungen.
Hälfte der Stuttgarter Busflotten könnte ab 2018 nicht in Innenstadt fahren.

Konvekta AG

Klimasystem für Elektrobusse nun mit lastsynchronem Thermomanagement.

Elektrobusse

Im Jahr 2019 sollen die ersten E-Busse im Linienverkehr fahren.
Der „MidBasic Electric“ soll einen Aktionsradius von 300 Kilometern haben.
Polnischer Hersteller präsentiert Hybrid- und Erdgasvariante des "Urbino 12".

Stadtbusse

Der Elektrobus sei für Zonen mit geringerem Fahrgastaufkommen geeignet.
VDA registrierte trotz kürzerer Messedauer wie 2014 rund 250.000 Besucher.
Drei "Scania Citywide LF" sollen Ende 2017 in Östersund in Betrieb gehen.
Im Auftrag des BMUB untersuchte das Öko-Institut verschiedene Szenarien.
Spezial-Lichtkonzept, Seitenwand aus Glas und Decke im Wolken-Design.
Besucher erwarten Veranstaltungen und Rundgänge zum Thema Bus.
ZipJet untersuchte öffentliche Verkehrsmittel in Berlin, London und Paris.
"Mercedes-Benz Conecto" erstmals mit emissionsarmem Erdgasantrieb.

Industrie

Metropole Ruhr soll Top-Destination für Städtereisen werden.
Völklinger Hütte mit acht Meditationsstationen auf 7.000 Metern.

Nachhaltigkeit

Hersteller präsentiert die „QS Quattro“ und eine Espresso-Kapselmaschine.
Zum dritten Mal verleiht busplaner in diesem Jahr den „Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreis“. Konzept, Kategorien und Methodik wurden überarbeitet und weiterentwickelt. Die 13 Gewinner aus der Bus- und Touristikbranche stehen jetzt fest. Noch im November werden die Preise feierlich übergeben.
Bereits 17.000 Euro für den Bienenschutz gesammelt.
Wettbewerb von TourismusMarketing Niedersachsen geht in die zweite Runde.

Verkehrsunternehmen

Flottenverstärkung für den Hannoveraner Innenstadtverkehr kommt 2017.

Verkehrsbetriebe

Flottenbetreiber erfahren mehr zu Betrieb, Infrastruktur, Service und Wartung.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

VDV

VDV startet einen bundesweiten Fotowettbewerb
Busverkehr: Nachfragezuwachs in Großstädten und Ballungsräumen; Fahrgastrückgänge in ländlichen Regionen
Verband betont wirtschaft- und beschäftigungspolitische Bedeutung des ÖPNV
VDV kritisiert Pläne der Bundesregierung als "Einbahnstraße"
Mitglieder votieren einstimmig für eine zweite Amtszeit
Experten mahnen 20 Prozent mehr Staus und Wertverlust in Milliardenhöhe.
VDV zum Elektroauto-Gipfel: Hände weg von den Busspuren

Solaris Bus & Coach

Bushersteller kündigt Neuheiten für die IAA Nutzfahrzeuge an
Solaris Busse bald in 33 deutschen Städten
Der erste Hybridbus Polens geht an den städtischen Verkehrsbetrieb MPK
Der polnische Hersteller will mit dem neuen Fahrzeug den Regionalverkehr erobern

Bushersteller

Bushersteller will den Betrieb aber fortführen
Bushersteller strebt für das Jahr 2013 höheren Absatz und Rückkehr in die Gewinnzone an
Daimler Buses legt neues Probefahrtprogramm auf
Reisebus für Städtefahrten und für Reisen in Bergregionen mit vielen Kurven
Lothar Holder ist neuer Obmann im Güteausschuss der gbk
Wechsel in der Geschäftsführung bei Volvo Busse Deutschland
13 Bundesligateams fahren MAN oder Neoplan
Neue Organisation verantwortlich für Verkauf und Service aller Produkte in Schweden, Finnland und Norwegen
Bushersteller baut Produktionswerk in Bolechowo aus
Fahrzeug soll im Herbst auf der IAA Nutzfahrzeuge vorgestellt werden
InterUrbino als Einsatzleitwagen der Posener Feuerwehr
Marke der Daimler AG präsentiert in Kortrijk einen neuen Internetauftritt
Setra hat seine Internetpräsenz ausgebaut
Peter Feuchter betreut seit 1. September Baden-Württemberg
Richard Averbeck scheidet aus Geschäftsführung EvoBus aus
Umfassendes Neu- und Gebrauchtbusangebot

Verkehrsbetriebe

337 neue Linienbusse von Iveco Bus werden mit Voith DIWA.5 Automatikgetriebe ausgestattet
Citaro G BlueTec-Hybrid von Mercedes-Benz geht in Testbetrieb

Elektromobilität

SWM/MVG testen ab Mitte 2016 zwei E-Busse von Ebusco in München.
Erster Schritt zur Ablösung der Diesel- und Gasbusse durch elektrisch angetriebene Busse
Ab Sommer testet die BVG vier E-Busse mit kabellosem Ladesystem.

ÖPNV

Das Departement Bas-Rhin setzt auf Überlandlinienbusse aus Neu-Ulm
In Göteborg fährt ein ElectriCity-Volvo-Elektrobus im Weihnachtslook.
In Fürth sind künftig erste Citaro Low-Entry im Einsatz
Finnisches ÖPNV-Unternehmen hat 29 Citea-Busse in Auftrag gegeben
Anhängergespann und Gelenkbus für zwölf Tage im Einsatz in Berlin.
Rheinbahn erhält zwei Solaris Urbino electric in 12-Meter-Ausführung
WBO: Tariftreueregelung sorgt für mehr Chancengleichheit bei der Vergabe von Busleistungen
Bus legt im Fernlinienverkehr bei der Beförderungsleistung zu
ÖPNV-Kongress des WBO betont Rolle des Busses im ländlichen Raum
MAN plädiert für Vernetzung von Elektromobilität und ÖPNV
Minister Hermann besucht mittelständisches Busunternehmen
bdo legt Stellungnahme zur Sicherung der Infrastrukturfinanzierung vor
Verkehrsverbund Oberelbe und Dresdner Verkehrsbetriebe haben die Nase vorn
Hessens Busunternehmer kritisieren Finanzpläne des Landes
Stadt Oberursel will 27 Haltestellen barrierefrei machen.
VM und Werner haben freiwillige Sonderprüfung durchgeführt
Stadt steckt 2,8 Millionen Euro in neue Hardware und IT.
Atron verspricht Einsparungen bei Materialkosten durch das neue System
12,8 Millionen Euro für 35 Busse und sieben Stadtbahnfahrzeuge.
Mit über 240 Teilnehmern heiße Eisen der Omnibusbranche angepackt.
VDL Hausmesse in Büren lockte zahlreiche Besucher aus nah und fern an
64 Citea LLE sollen in Kuopio und Lahti, Finnland, eingesetzt werden

Stadtbusse

54 VDL Citeas im Konzessionsgebiet Limburg im Einsatz
Erfolgreichster europäischer Importeur im Geschäftsjahr 2011
Volvo Bus liefert über 190 Busse nach San Salvador
Investitionen unter anderem für neue Fahrzeuggeneration
Schweden zeigen auf Busworld "Volvo 7900 Electric" und VDS für Reisebusse.
Arriva Schweden nimmt 77 Citea XLE in Dienst
Reifenhersteller Michelin erweitert Angebot im Bussegment
Die Citaro-Niederflurbusse werden in zwei Etappen ausgeliefert

Fraunhofer

Göppel übergibt den ersten go4city12H an das Fraunhofer IVI

Nachhaltigkeit

Verbände fordern deutliche Verringerung der Emissionen im Verkehr.

Auszeichnungen

Dieter Gauf tauft Tulpenneuzüchtung zu Ehren von Europas „bester Busreisedestination“ Weltvogelpark Walsrode
ECW zeichnete Topclass-Modell "S 516 HDH" der Daimler-Tochter Evobus aus.
Hakan Enüstün erhält Auszeichnung für Engagement
Der Bewerbungsfrist endet am 10. Oktober 2014
Bewertungsportal stellt hohe Service- und Qualitätsstandards fest.
Eberhard Hipp mit dem Europäischen Sicherheitspreis Nutzfahrzeuge ausgezeichnet
Rund 350 Fahrer erhalten 2009 die begehrte Branchen-Auszeichnung

Umwelt - Umweltschutz

LBO kritisiert Forderung des Bündnisses „Rußfrei fürs Klima“ zu Umweltzonen
Ernst Hinsken begrüßt Berliner Entscheidungen zur Umweltzone
Weitere Themen: Tariftreue, Fernbusmarkt und Direktvergabe.
Gutachten bestätigt Umweltfreundlichkeit des Busses

Politik

bdo hat bereits bei der italienischen Regierung interveniert
Seit zwei Tagen gelten neue Regeln - die Bestimmungen im einzelnen
Politiker und Busunternehmer diskutieren am 28. Oktober
Busverbände kritisieren Festlegung der Politik auf die Schiene

Forum

Im Mai findet in Berlin die 10. Euroforum-Jahrestagung ÖPNV statt
Int.Tourismus-Börse vom 12. bis 16. März in Berlin

Elektrobusse

Im Bonner Busliniennetz starten zwei Elektrobusse in den Testbetrieb.

Wissenschaft

Ab Dezember will PostAuto zwei Roboterbusse in Sitten testen.
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten