Werbung

Elektromobilität: "EBUS Award"-Gewinner 2017 ausgezeichnet

Vertreter von Verkehrsunternehmen wählten Preisträger in fünf Kategorien.


Werbung
Fachbücher
weiter

Bereits zum dritten Mal ist Anfang März der "EBUS Award", der Umweltpreis für Elektrobusse im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV), vor mehr als 100 Gästen verliehen worden. Im Berliner Andel´s Hotel zeichnete der Kölner Forum für Verkehr und Logistik e.V. im Rahmen seiner zweitägigen Konferenz „Elektrobusse – Markt der Zukunft!“ (busplaner berichtete) fünf Industrie- und ÖPNV-Unternehmen aus, die seit 2015 erfolgreich Projekte und Produkte zur Einführung dieser Busse realisiert haben. Die Gewinner in den vier Hauptkategorien des EBUS Awards 2017 sind:

  • Bushersteller: Solaris Bus & Coach S.A., Owińska (Polen)
  • Komponentenhersteller: Konvekta AG, Schwalmstadt 
  • Beratungs- und Monitoring-Unternehmen: Fraunhofer-Institut für Verkehrs- und Infrastruktursysteme IVI, München
  • Betreiber: Hamburger Hochbahn AG (Großstädte); Stadtwerke Bonn Verkehrs-GmbH (mittelgroße Städte)

Branchenkenner entscheiden über die Preisvergabe

Im Gegensatz zu den Vorjahren wurden die Preisträger nicht von einer Jury, sondern von den aus den Verkehrsunternehmen stammenden Teilnehmern der Konferenz gewählt. Entscheidendes Kriterium bei der Preisvergabe: Nur Projekte und Produkte, die bereits im täglichen Betrieb zum Einsatz kommen, können den EBUS Award gewinnen. Denn diese nehmen nach Ansicht des Kölner Verband Deutscher Verkehrsunternehmen e. V. (VDV) eine wichtige Vorreiterrolle ein: Laut dem Verband liegen aktuell Interessensbekundungen von rund 30 Mitgliedsunternehmen vor, bis zum Jahr 2020 Elektrobusse anzuschaffen. „Diese positive Entwicklung verdanken wir mutigen Verkehrsunternehmen und innovationsfreudigen Industriepartnern, die hier als Pioniere vorangehen. Dennoch wäre diese positive Entwicklung ohne die langjährige Unterstützung aus dem Bundesumweltministerium so nicht möglich gewesen“, sagte Wilhelm Lindenberg, Vorstandsmitglied üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG, im Rahmen der Preisverleihung. Entsprechend gingen auch zwei Sonderpreise an Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks und an den Wissenschaftler Prof. Dr. Dirk Uwe Sauer von der RWTH Aachen.

Ein umfassender Rückblick zur zweitägigen Konferenz „Elektrobusse – Markt der Zukunft!" erscheint in der kommenden busplaner-Ausgabe 4/2017 am 19. April.

Umfrage zum Thema Nachhaltigkeit in der in Bustouristik: Jetzt mitmachen und Hotelübernachtungen gewinnen! Mehr Informationen », Direkt zur Umfrage »

      Werbung
Zubehör
Zum wahlweisen Einsatz sowohl im Automatik-, als auch im EC-Standard-...
weiter
Werbung
Unser Gruppenausflugs-Tipp: Burg Eltz

Bildergalerien zum Thema

Hier finden Sie einen Überblick der Teilnehmer am busplaner Fotowettbewerb "Der Schönste Bus 2016". Der Siegerbus ziert...
Zwei Tage, zwei Hallen, 1.500 Fachbesucher und 430 Aussteller – dies ist die Bilanz der zweiten Bus- und...
      Werbung
Fachbücher
​Wer in die Welt des Omnibusses eintreten möchte, braucht eine Eintrittskarte...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
Softwarelösung speziell für den Anmietverkehr Einfacher geht's nicht! Die neue Software für den Anmietverkehr...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Linienverkehr: Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV)

Ein Plus von 528 neuen Bussen ist im Vergleich zu 2015 zu verzeichnen.
Acht Meter langer "VDL MidCity Electric" soll 2018 auf Markt kommen.
Dreipunktgurt und Anfahrtsassistent sorgen laut Hersteller für Sicherheit.
Eigene Stadtrundfahrt-Linie steuert Sehenswürdigkeiten in der Altstadt an.
Verwaltungsgericht Köln wies Klagen zweier Fernbusunternehmen ab.
MVG setzt sich mit 40-Stunden-Woche gegenüber Verdi nicht durch.
Akasol-Langzeittest belegt 50 Prozent längere Batteriemodul-Lebensdauer.
Ab 2020 will der Staat Luxemburg keine Dieselbusse mehr beschaffen.
Arbeitnehmervertreter senden offenen Brief an Bundestagsabgeordnete.
Neuer Reifen speziell für die Antriebsachse von Fernlinienbussen konzipiert.

Ausflugsziele & Bustouristik

Kurort startet bisher einmalige Beratungs- und Lotsenplattform für Urlauber.
Etwa 400 Firmen, 18 Prozent mehr als 2016, stellen bei der Fachmesse aus.
Parkabtei aus dem 12. Jahrhundert zeigt Ausstellung zum klösterlichen Leben.
16 Retro-Fahrzeuge aus den 70ern sind ab Oktober in Speyer zu sehen.
Oberschwaben Tourismus bietet eine Übersicht über Barock-Stationen.
Vermittlung über „Gartenschau-Busreisen.de“ für Reiseveranstalter kostenlos.
Aufwändige Restaurierung und Rückbau in Originalzustand bis 2020 geplant.
Ingolstadt Tourismus errichtet Infotafel mit Stadtplan und Sehenswürdigkeiten.
Über 2.000 Events locken Busreisende in den Norden.
Würth Online World und Wabcowürth bündeln Produktion in Italien.
Gesundheitsstadt bietet ein buntes Jahresprogramm für Reisegruppen.
Waschsystem kann auf vorhandene Konstruktionen angebracht werden.
Qualitätsoffensive sieht Veröffentlichung von Hotelnamen im Katalog vor.
Bremer Touristik Zentrale stellt neue Programme zum Thema „Bier“ vor.
Interaktive Ghostbusters-Attraktion wird erstes reines Indoor-Fahrgeschäft.
Gruppenführungen und Aktivprogramm sind 2018 buchbar.
Sprachführer und Tipps sollen im Umgang mit ausländischen Gästen helfen.
Neues Gartenevent und Ritterturniere für Reisegruppen geplant.
Gäste achten laut Landzeit verstärkt auf Preis-Leistungs-Verhältnis.
66-jähriger Busunternehmer zudem Bezirksvorsitzender von Unterfranken.
Hygienelösung laut Hersteller für Kopfhörer und Gruppenführungsanlagen.
Für Kältemittel "R1234yf" und "R-134a" geeignet – mit Lecksucher.
Busunternehmer können Fotos noch bis 19. Juni einreichen und gewinnen!
In Brüssel feierte der neue Reisebus von Daimler bereits Weltpremiere.
Zahlreiche Veranstaltungen für Reisegruppen locken nach Kent.
Luxuriöser "Mercedes-Benz Travego L" zum Aufstieg in die erste Liga.
Stoppelrübe steht in den Kitzbüheler Alpen eine Woche im Fokus.
Incoming-Spezialist setzt auf entschleunigende Touren und lokale Kulinarik.
Entwicklungsmöglichkeiten der Zielgebiete stehen auf der Agenda.
Schweden will Kontrollen in Bussen als erstes aufheben.
Insgesamt aber rückläufige Übernachtungszahlen aus deutschem Markt.
Trendforum in Friedrichshafen beleuchtete Änderungen im Reiserecht.
ContiTech-Tochter präsentiert drei neue Produkte für das Innenraum-Design.
Busse können neues Extra der "TB-Nutzfahrzeug-Portalwaschanlage" nutzen.
Acht Ausstellungen zum 300. Geburtstag von Maria Theresia geplant.
Den 22. VPR-VIP-Treff 2017 besuchten 225 Einkäufer aus 136 Firmen.

Preisverleihungen & Wettbewerbe

Laut Rogator-Studie „MobilitätsTrends 2016“ wachsen aber beide Bereiche.
Internationaler Verband ehrt Entwicklung von Erdgasfahrzeugen.
Hersteller ist unter anderem Erstausrüster von Iveco, MAN und Daimler.
Kundenbarometer 2017 von Kantar TNS vergleicht 41 Verkehrsanbieter.
Preis für Sechs-Tages-Skipass steigt um rund drei Prozent.
Verkehrsunternehmen erhält IHK-Auszeichnung für zwei Jahre.

Umwelt-, Klimaschutz und Nachhaltigkeit

Norwegische Metropole überzeugte EU-Jury in acht von zwölf Kategorien.
Partner nehmen nach Gärten auch Landurlaub und Gesundheitstourismus auf.
GreenLine Hotels und busplaner untersuchen Nachhaltigkeit in Bustouristik.
Hersteller von Klimasystemen für Busse zeigt neue, modulare Konzeptanlage.
Zum dritten Mal verleiht busplaner in diesem Jahr den „Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreis“. Konzept, Kategorien und Methodik wurden überarbeitet und weiterentwickelt. Die 13 Gewinner aus der Bus- und Touristikbranche stehen jetzt fest. Noch im November werden die Preise feierlich übergeben.
Laut AdR europaweit Anschaffung von mindestens 2.000 Bussen geplant.

Politik

bdo und VDA luden zum IAA-Symposium „Moderne Busse im Nahverkehr“.
Für 2017 drei Ausgaben geplant, erste Zeitung erscheint am 29. März 2017.
Bei 70. Jahrestagung wurde Grötzinger Nachfolgerin von Harald Binder.

Digital, Trends, Wissenschaft und Forschung

Seilbahn-Gäste können Welt des Schnees auch jenseits der Piste erkunden.
Wissenschaftler tüfteln an Massenverkehrsmittel mit hoher Geschwindigkeit.
Laut den Experten werden 2027 rund 2,3 Millionen elektrische Busse gefertigt.

Verkehrspolitik und Digitale Infrastruktur

Neues Init-Betriebsleitsystem soll Grundlagen für E-Buseinsatz schaffen.
ÖPNV-Betreiber bildet Fachkräfte im Fahrbetrieb und Kfz-Mechatroniker aus.
Dobrindt: Größter Investitionshaushalt für Infrastruktur.
Verkehrspolizei und Staatsanwaltschaft stellen Ermittlungsergebnisse vor.
Laut Geschäftsbericht 2016 planen Verkehrsbetriebe weitere Investitionen.
Besserer Schutz vor Kollisionen mit Fußgängern und Radfahrern.
Bundesverkehrsministerium fördert Projekt "Veronika" mit 2,3 Millionen Euro.
Seit Anfang Mai verkehren vier der fünf E-Midibusse aus Italien in der Altstadt.
Dobrindt: Größtes Upgrade für die Infrastruktur, das es in Deutschland je gab.

Elektromobilität

Modulare Heiz- und Klimalösung von Heavac bereits bei Sileo im Einsatz.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Ausflugsziele & Bustouristik

Finanzministerium setzt Entscheidung des Bundesfinanzhofs endgültig um
Ab November 2012 gilt Neuregelung für neue Nutzfahrzeuge
Private Busunternehmer in grenznahen Regionen gefährdet
Busunternehmer und Experten diskutieren über moderne Sicherheitsanforderungen an Bustechnik und Krisenmanagement im Unternehmen
Norwegische Fjorde und Mittelmeerinseln liegen im Trend
Neue Fernbusse erfüllen Vorschriften, die erst ab 1. Januar 2016 verbindlich sind
Neben Verkauf sollen Kundendienst- und Ersatzteilversorgungsnetz in Bulgarien erweitert und optimiert werden
Der Bus-Partner von Polster und Pohl will die Setra-Busse in ganz Europa einsetzen
Fachvorträge und Kurzreisen informierten Veranstalter.
Service-Reisen Giessen gibt neuen Winterkatalog heraus
Spezielles Dekra-Training soll Bus-Unfällen vorbeugen und Kosten reduzieren.
Busparkplätze bei der Fußball-EM können online reserviert werden
Albatross London ist Partner der Warner Bros Studio Tour
Feuerwehrschüler künftig mit Temsa MD 9 IC unterwegs
WWG und Neoplan laden Busreiseveranstalter ein
Überteuerte Eintrittspreise für Deutsche Reiseveranstalter auf dem GTM
Hafermann Reisen bringt Katalog „See- & Flusskreuzfahrten 2014“ auf den Markt
Hafermann Reisen gibt neuen Winterkatalog heraus
Erstes Fahrzeug der TopClass 500, das nach Österreich geht
Fast jeder vierte Fernbusfahrer länger als neun Stunden täglich am Lenkrad
Avanti Reisen startete zur 52.000 Kilometer langen Reise
FleetPartner übernimmt Reifenwartung für 44 Mannschafts- und VIP-Busse.
Bushersteller zeigt sich zudem mit der Busworld sehr zufrieden
Busreisen auf verschiedene Zielgruppen abstimmen
Rheintal Busverkehr setzt Trapeze-System für Planung und Betriebsführung ein
ADAC kontrolliert wieder Busreisen
Mit GTW spanische Mentalität und Lebensfreude kennenlernen
Europewide Travel & Aronda Tours bringen gemeinsamen Katalog auf den Markt
Neues Erfahrungszentrum in Portugal mit Multimediatechnik eröffnet.
Teinachtal-Reisen übernimmt 50. Setra-Omnibus
Busreiseveranstalter feiert 50-jähriges Jubiläum
Ägypten, Griechenland und Balearen starten mit Zuwachs bei den Buchungseingängen
Pro Bus Jütland lädt Busunternehmer zur Infotour nach Fünen
Mit DFDS Seaways und Stena-Line nach Dünkirchen – Dover und Harwich – Hoek
Zwei busplaner-Jubiläumsbusse auf dem RDA-Workshop
Interventionsteam des Verbands forscht fieberhaft nach der Brandursache
Block Busreisen übernimmt Reisebus mit Sonderausstattung
Busbranche will neue Lenk- und Ruhezeiten nicht hinnehmen
Internetportal für Busreiseveranstalter
Alpotels bieten Busgruppen authentische Reiseerlebnisse

Digital, Trends, Wissenschaft und Forschung

Sonderveranstaltung beim RDA‐Workshop zur aktuellen Situation in hochwasserbetroffenen Urlaubsregionen
Auswirkungen der Flutkatastrophe

Linienverkehr: Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV)

Verhaltensregeln im und am Bus sollen anschaulich erklärt werden.
Bushersteller präsentiert einen Stadtbus der Urbino-Familie
TNS Infratest befragte 26.000 Fahrgäste von 49 Verkehrsanbietern.
Solaris liefert 43 Urbino 12 nach Österreich aus
go4city-Produktfamilie soll Alternative zum Train-Konzept bieten
Hans-Böckler-Stiftung präsentiert Analyse der ÖPNV-Branche.
Türkischer Hersteller plant "weitere Initiativen" im Stadtbussegment
Anhängergespann und Gelenkbus für zwölf Tage im Einsatz in Berlin.
Bogestra setzt einen Urbino 18 Hybrid ein
Daimler Buses erhält Großauftrag über 217 Mercedes-Benz Citaro
Rübenacker entwickelt innovatives Nahverkehrskonzept
Ab 2019 soll Busflotte auf umweltfreundlichen Antrieb umgestellt werden.

VDV

VDV begrüßt Beschluss zur PBefG-Novelle
bdo und VDV bekräftigen ihre Position zur Novellierung des PBefG
VDV hat neues "Blaues Buch" veröffentlicht
Hersteller erhält EBUS Award für innovative Hybridbus-Technologie
VDV kritisiert Pläne der Bundesregierung als "Einbahnstraße"
bdo und VDV stellen ein Eckpunktepapier zum PBefG vor
VDV-Mitgliedsbetriebe ermöglichen bargeldloses ÖPNV-Ticketing
PBefG-Novelle: VDV und bdo begrüßen Fortgang des Gesetzgebungsverfahrens

Elektromobilität

Startup erhält siebenstellige Summe für Fernbus-GDS und will neue Märkte erschließen.
Anschaffung gefördert durch die Landesinitiative Elektromobilität II.
Der Elektrobus sei für Zonen mit geringerem Fahrgastaufkommen geeignet.
Fehlen spezieller Oberleitungsbügel verhindert E-Buseinsatz in Leipzig.
Atron soll 40 Busse mit eTicketing-Systemen ausstatten
Rheinbahn erhält zwei Solaris Urbino electric in 12-Meter-Ausführung

Preisverleihungen & Wettbewerbe

Leichte Preissteigerungen ohne Folgen für Kunden und Busunternehmen.

Umwelt-, Klimaschutz und Nachhaltigkeit

HVB setzen auf Nachhaltigkeit, Barrierefreiheit und neue IT-Technologien.
UNESCO nimmt Buchenwälder in Deutschland in die Liste des Welterbes auf
Wasserkünste und Herkules im Bergpark Wilhelmshöhe in Kassel zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt
Bogestra nimmt in Herne reine Hybridbuslinie in Betrieb

Verkehrspolitik und Digitale Infrastruktur

Ökologische Aspekte und Fahrgastkomfort stehen im Vordergrund
Nach Berlin will Start-up Door2Door Minibus-Konzept weltweit ausrollen.
Schnell ladender Elektrobus bewährt sich im Dresdener Linienbetrieb.
Schreiben an alle Tourismus- und Verkehrspolitiker
Münchner Linienbus macht eine Million Kilometer voll

Politik

Parlamentarier fordert Harmonisierung der Umweltzonen
bdo gründet neuen Ausschuss

Auszeichnungen

ComfortClass 500 mit „red dot award: product design 2013“ ausgezeichnet
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten