Werbung

Elektromobilität: "EBUS Award"-Gewinner 2017 ausgezeichnet

Vertreter von Verkehrsunternehmen wählten Preisträger in fünf Kategorien.


Bereits zum dritten Mal ist Anfang März der "EBUS Award", der Umweltpreis für Elektrobusse im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV), vor mehr als 100 Gästen verliehen worden. Im Berliner Andel´s Hotel zeichnete der Kölner Forum für Verkehr und Logistik e.V. im Rahmen seiner zweitägigen Konferenz „Elektrobusse – Markt der Zukunft!“ (busplaner berichtete) fünf Industrie- und ÖPNV-Unternehmen aus, die seit 2015 erfolgreich Projekte und Produkte zur Einführung dieser Busse realisiert haben. Die Gewinner in den vier Hauptkategorien des EBUS Awards 2017 sind:

  • Bushersteller: Solaris Bus & Coach S.A., Owińska (Polen)
  • Komponentenhersteller: Konvekta AG, Schwalmstadt 
  • Beratungs- und Monitoring-Unternehmen: Fraunhofer-Institut für Verkehrs- und Infrastruktursysteme IVI, München
  • Betreiber: Hamburger Hochbahn AG (Großstädte); Stadtwerke Bonn Verkehrs-GmbH (mittelgroße Städte)

Branchenkenner entscheiden über die Preisvergabe

Im Gegensatz zu den Vorjahren wurden die Preisträger nicht von einer Jury, sondern von den aus den Verkehrsunternehmen stammenden Teilnehmern der Konferenz gewählt. Entscheidendes Kriterium bei der Preisvergabe: Nur Projekte und Produkte, die bereits im täglichen Betrieb zum Einsatz kommen, können den EBUS Award gewinnen. Denn diese nehmen nach Ansicht des Kölner Verband Deutscher Verkehrsunternehmen e. V. (VDV) eine wichtige Vorreiterrolle ein: Laut dem Verband liegen aktuell Interessensbekundungen von rund 30 Mitgliedsunternehmen vor, bis zum Jahr 2020 Elektrobusse anzuschaffen. „Diese positive Entwicklung verdanken wir mutigen Verkehrsunternehmen und innovationsfreudigen Industriepartnern, die hier als Pioniere vorangehen. Dennoch wäre diese positive Entwicklung ohne die langjährige Unterstützung aus dem Bundesumweltministerium so nicht möglich gewesen“, sagte Wilhelm Lindenberg, Vorstandsmitglied üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG, im Rahmen der Preisverleihung. Entsprechend gingen auch zwei Sonderpreise an Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks und an den Wissenschaftler Prof. Dr. Dirk Uwe Sauer von der RWTH Aachen.

Ein umfassender Rückblick zur zweitägigen Konferenz „Elektrobusse – Markt der Zukunft!" erscheint in der kommenden busplaner-Ausgabe 4/2017 am 19. April.



      Werbung
Routenplanung und Ortung
Mit der integrierten  Hardware- und Weblösung HUSS-Mobile Ortung steht...
weiter

Bildergalerien zum Thema

Im Designentwurf Sense of Security chauffiert ein autonom fahrender Linienbus Fahrgäste durch die Megacitys der Zukunft. (Foto: MAN)
Vernetzt, individuell, transparent: Gemeinsam mit der MAN Truck & Bus Deutschland GmbH, München, haben 16 angehende...
In den 26 Hallen des Berliner Messegeländes zeigten zur ITB Berlin 2017 mehr als 10.000 ausstellende Unternehmen aus 184 Ländern an 1.092 Messeständen auf 160.000 Quadratmetern die neuesten Trends der globalen Tourismusbranche. (Foto: Lenhardt)
Digitalisierung, künstliche Intelligenz und die sich zuspitzenden geopolitischen Krisen waren die Hauptthemen der ITB...

bustouren

      Werbung
Formulare
Mit diesem Formular bringen Sie Ordnung in die Abrechnungsangelegenheiten Ihrer...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
Verwaltungs - und Postleitzahlengliederung politische und PLZ - Gliederung Straßen - und Fähverbindungen...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Elektromobilität

Aurora-Tochter fertigt Komponenten für E-Busse.
Wellnesshotel, Golfclub und Freizeitanlage auf französischer Seite geplant.
Ab Herbst sollen zwei "Exqui.City" Modelle von Van Hool im Einsatz sein.
Uni Hamburg belegt gute Ausgangsbasis für Umstellung auf Elektrobusse.
Laut Shell-Studie bleiben Emissionen aber auf Pkw-Niveau.
Veranstalter VDA erwartet in Hannover 2.013 Aussteller aus 52 Ländern.
Variante des Modells "Jest" schafft bis zu 300 Kilometer Reichweite.
Dobrindt: Größter Investitionshaushalt für Infrastruktur.
Laden per CCS soll zum Standard für batterieelektrische Fahrzeuge werden.
Greenstorm Mobility will Auslastungsschwankungen in Hotels kompensieren.
Zehnmonatiger Test mit acht "VDL Citea SLFA Electric" abgeschlossen.
Vossloh Kiepe will zwei 18-Meter-Batteriebusse testen.
Anbieter zeigt Lösungen für vernetzte, automatisierte und elektrifizierte Busse.
7,1 Millionen Euro für 96 Projekte in Städten und Gemeinden.
Stadt Hamburg und Volkswagen vereinbaren Mobilitätspartnerschaft.
Ab 2017 sollen E-Minibusse der 13. VW-Marke in zwei Städten verkehren.

Elektrobusse

Neues 10,60 Meter langes Fahrzeug bietet Platz für 34+1+1 Personen.

Umwelt - Umweltschutz

Tourismus Flandern-Brüssel informiert in Berlin über Neuerungen.
Hälfte der Stuttgarter Busflotten könnte ab 2018 nicht in Innenstadt fahren.
Plakette für Halter ausländischer Fahrzeuge ab März 2017 erhältlich.
Vier von fünf Bussen privater Unternehmer laut Verband betroffen.

Verkehrsbetriebe

Ab Mai soll Reisegefühl vergangener Epochen wieder erlebbar werden.
Der 18 Meter lange E-Bus schafft rund 300 Kilometer Reichweite.

ÖPNV

ÖPNV-Anbieter reagiert auf steigende Umwelt- und Kundenanforderungen.
Nach Berlin will Start-up Door2Door Minibus-Konzept weltweit ausrollen.
"VBB-Bus & Bahn" punktet mit präzisen Abfahrtszeiten.
Fahrermangel, administrative Hürden und Kommunalisierung bereiten Sorgen.
Laut Movinga-Studie sind Pässe in Wien, Frankfurt und Rom am attraktivsten.
Nach Gesetzesänderung: Pilotprojekt startet mit 30 Fahrzeugen.
Salzburg Research demonstriert ersten selbstfahrenden Minibus in Österreich.
Experten testeten 60 Fahrten des ÖPNV inkognito.
In Eindhoven und Helmond betreibt Transdev 43 Busse komplett elektrisch.
Hessisches Ministerium informiert zu Ladeinfrastruktur und Kostenplanung.
Gästekarte inkludiert kostenlose Bus-Nutzung für Urlauber.
LNVG in Hannover will mit Angebot dem demografischen Wandel begegnen.
Dobrindt treibt Umstellung auf Batteriebusse voran.
Gäste der Konferenz "Elektrobusse - Markt der Zukunft!" küren "EBus Award".
Neuer Mobilitätsservice unterstützt Sehbehinderte im Offenbacher ÖPNV.
Erwartungen der beteiligten Projektpartner laut Hersteller weit übertroffen.

Politik

Erstes "Future Forum" Ende April im Rahmen der Messe Bus2Bus in Berlin.
Für 2017 drei Ausgaben geplant, erste Zeitung erscheint am 29. März 2017.
Veranstaltung soll am 25. und 26. April in Berlin stattfinden.
Bundesanstalt für Straßenrecht untersucht Erhöhung der Verkehrssicherheit.
bdo und VDA luden zum IAA-Symposium „Moderne Busse im Nahverkehr“.

Auszeichnungen

Bewertungsplattform QualityBus.de zeichnet 40 Busreiseveranstalter aus.
Ruhr Tourismus überzeugte in der Kategorie „Regionale Identität“.
Bain und Manager Magazin küren deutsche Vorreiter im digitalen Zeitalter.
Ein Fünftel weniger Aussteller reklamierten erneut weniger Besucher.
Tankkartenanbieter vorn im Wettbewerb „Top Service Deutschland 2016“.
busplaner übergibt den „Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreis 2017".

Bushersteller

Französisches Joint Venture Easy Mile liefert Elektrobusse "EZ10".
Spanischer Bushersteller wirbt mit Messepreisen für den Bus.
Bustouristik-Messe verzeichnet 700 Aussteller, ein Fünftel weniger als 2015.

Wissenschaft

Laut den Experten werden 2027 rund 2,3 Millionen elektrische Busse gefertigt.

Beratung

Busunternehmen kauft Grundstück im Gewerbegebiet Obertraubling.
RDA-Workshop: Experten diskutierten über Gesetz für Hoteleinkauf.

Preisverleihung

Preis für fünf, zehn und 15 Jahre unfallfreies Fahren.

Stadtbusse

Niederflur-Fahrzeuge sollen im Stadt- und Regionalverkehr eingesetzt werden.
VDA registrierte trotz kürzerer Messedauer wie 2014 rund 250.000 Besucher.
Der Anbieter soll bis 2018 über 700 Busse bestellen können.
5.000 Busse sollen mit Reifen des Typs „U-AP 001“ ausgestattet werden.
Besucher erwarten Veranstaltungen und Rundgänge zum Thema Bus.
Im Auftrag des BMUB untersuchte das Öko-Institut verschiedene Szenarien.

Verkehrsunternehmen

Hebert König geht nach 24 Jahren in Ruhestand.

Konvekta AG

Klimasystem für Elektrobusse nun mit lastsynchronem Thermomanagement.

VDV

Rund 250 Teilnehmer besuchten Fachkongress "Einblicke" von WBO und VDV.
VDV sieht Probleme für Busunternehmen in den ländlichen Regionen.

Nachhaltigkeit

Zum dritten Mal verleiht busplaner in diesem Jahr den „Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreis“. Konzept, Kategorien und Methodik wurden überarbeitet und weiterentwickelt. Die 13 Gewinner aus der Bus- und Touristikbranche stehen jetzt fest. Noch im November werden die Preise feierlich übergeben.
Verstärkter Transport mit Shuttlebussen geplant.
Hotel-Kooperation bietet nachhaltige Reisen für Busunternehmer.
Fachmagazin kürt 13 Unternehmen aus der Bus- und Touristikbranche.
Bereits 17.000 Euro für den Bienenschutz gesammelt.
Wettbewerb von TourismusMarketing Niedersachsen geht in die zweite Runde.

Industrie

Metropole Ruhr soll Top-Destination für Städtereisen werden.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Politik

Niedersächsische Busunternehmer fordern freie Fahrt in die Bremer Umweltzone
Innenminister und üstra werben für mehr Zivilcourage
Seit dem Januar gelten neue Regeleungen für die Abschreibung
LBO fordert steuerliche Entlastung und Wiederaufstockung der staatlichen Finanzhilfen für den ÖPNV
EACT-Delegation im Europa Parlament

Bushersteller

S 411 HD der TopClass als Shuttlebus auf Martinique
Zuwächse in Tschechien, Deutschland und Österreich plus Marktführerschaft in Polen
Solaris mit Polnisch-Deutschem Wirtschaftspreis ausgezeichnet
Volvo mit Geschenkaktion auf Weihnachtsmärkten
Mehrheit der gbk-Mitglieder stimmt für Erhalt der bestehenden Regelung
Mehr als 600 Werkstätten nehmen am internationalen Wettbewerb teil
Mercedes-Benz präsentiert Full-Line-Angebot in der Carl-Benz-Stadt
Reisebus befördert Passagiere auch bei Flugausfällen
Thomas Hartmann übernimmt zum 1.September den Vertrieb
Fahrzeug soll im Herbst auf der IAA Nutzfahrzeuge vorgestellt werden

ÖPNV

Regensburg plant Kauf von fünf Elektrobussen für Linienbetrieb.
Universitätsstadt Umeå bestellt neun Elektrobusse
VDL Hausmesse und ÖPNV Workshop in Büren
Hübner stellt auf der Busworld Weiterentwicklungen vor
Münchner Verkehrsgesellschaft verzeichnet Nachfragerekord.
Omnibusunternehmen lassen 500 Schulbusse zum Schuljahresbeginn freiwillig untersuchen
Das Land fördert die Anschaffung von Erdgasbussen
Volvo erhält Hybridbus-Großauftrag in Südamerika
Hersteller will die Produktionskapazitäten im Bau von Stahlrohbauten für ÖPNV-Fahrzeuge steigern
Mit über 240 Teilnehmern heiße Eisen der Omnibusbranche angepackt.
Mehrere WBO-Mitglieder ausgezeichnet
Neuer Betriebshof in München soll bis zu 200 Bussen Platz bieten
Solaris liefert seinen 222. Bus in die Schweiz
Bundesregierung bekennt sich zur Stärkung eigenwirtschaftlicher ÖPNV-Verkehre
Drei neue Hybrid-Linienbusse für die Wolfsburger Verkehrs-GmbH
Moderne Antriebs- und Fahrwerktechnik für sieben türkische Verkehrsbetriebe
Teuer: 1 Mrd. Dollar/ca. 751.103.000 Euro für Schulbusse in New York
Heipp wirbt in Paris für den weiteren Ausbau des Busverkehrs.
Bis 2025 sollen Dutzende neue Bus- und Bahnlinien entstehen

Verkehrsbetriebe

Geschäftsbetrieb geht derzeit noch weiter
Verkehrsbetrieb Brodschelm Burghausen feiert 90-jähriges Bestehen
Auslieferung der Fahrzeuge soll im zweiten Halbjahr 2013 beginnen
Mit dem zweiten Bus kann die Strecke zur Hälfte elektrisch betrieben werden.

Wissenschaft

100 Veranstaltungen zum Thema

Umwelt - Umweltschutz

Greyhound erweitert Serviceangebot auf dem australischen Markt
Unterschiedliche Regelungen in Münster und Köln
Smart Move High Level Group stellt in Brüssel Empfehlungen vor
LBO kritisiert Forderung des Bündnisses „Rußfrei fürs Klima“ zu Umweltzonen
LHO sieht hohe Einstieghürden für mittelständische Busunternehmen
Euro 6 senkt Kraftstoffverbrauch und rechnet sich auch betriebswirtschaftlich
Branchenvertreter erläutern im Umweltministerium Konsequenzen der Umweltzonen
In Bremen haben Reisebusse trotz Umweltzone freie Fahrt

Auszeichnungen

Dieter Gauf tauft Tulpenneuzüchtung zu Ehren von Europas „bester Busreisedestination“ Weltvogelpark Walsrode
Weitere Themen waren Digitacho, Unfalltraumata und Schulbusverkehr.
tourVers zeichnet Berliner Reiseveranstalter aus
Wirtschaftlichkeit war oberstes Ziel bei der Entwicklung
Fährreederei erhält zum dritten Mal in Folge den Titel „World’s Leading Ferry Operator“
In drei Kategorien wurden jeweils drei Kandidaten nominiert.
Erstmals seit zwei Jahren geht die Auszeichnung wieder nach Deutschland

Elektrobusse

Heuliez Bus stellt neuen Elektrobus in Frankreich vor.
Erste Volvo-Elektrobusse in Göteborg im Einsatz.
Kiira Motors Corporation entwickelt 35-Sitzer mit Solarmodulen.
Erster Großauftrag für Batteriebusse in Polen

VDV

Die Finanzierung muss auch nach 2019 sicher gestellt sein
Pro Jahr steigen die Fahrgastzahlen in den Bussen und Bahnen um mindestens 1,5 Prozent
VDV begrüßt Beschluss zur PBefG-Novelle
Fenske und Steinbrück fordern, die EU-Verordnung 1370 in Europa zunächst ungeschmälert wirken zu lassen
VDV kritisiert Pläne der Bundesregierung als "Einbahnstraße"
Wissenswertes über Busse für Themeneinsteiger und Verkehrexperten
VDV warnt vor Ende des Besucherbooms durch weitere Kürzungen im ÖPNV

Nachhaltigkeit

Verbund aus 25 Alpen-Orten bieten Gästen kostenfreien Nahverkehr.
Niedersachsen würdigt Fachzentrum „Moorwelten“ für Ausbau des Transportnetzes.

Fraunhofer

Göppel übergibt den ersten go4city12H an das Fraunhofer IVI

Forum

Euroforum-Jahrestagung beleuchtet Potenziale im Nahverkehr
15. Forum Bus und Touristik beleuchtet innovative Ziele für die Bustouristik

Stadtbusse

Mit rund 60 Prozent Marktanteil im Segment der Stadtbusse in Brasilien
Stadtlinienbus mit Elektronischem Stabilitätsprogramm ESP
MAN-Busse machen 40 Prozent des Fuhrparks aus
Fränkisches Busunternehmen übernimmt 16 neue Setra Niederflurbusse
Reifenhersteller Michelin erweitert Angebot im Bussegment
Berliner Verkehrsgesellschaft erhält innerhalb der kommenden vier Jahre 156 Scania Citywide

Solaris Bus & Coach

Solaris liefert umweltfreundliche Busse nach Litauen
Schwarzwälder ÖPNV-Betreiber schafft 25 EURO-VI-Linienomnibusse an.
Alle Fahrzeuge haben EEV-Standard
Hybridbus von Solaris im Linieneinsatz
Solaris-Hybridbus fährt auf La Réunion im Indischen Ozean

Verkehrsunternehmen

Spanisches Verkehrsunternehmen setzt Oberleitungsbusse in Castellón de la Plana ein

Preisverleihung

Reederei mit Green Ship Technology Award ausgezeichnet
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten