Werbung

Gbk und Traviso entwickeln neue Marketingsoftware

System soll dabei helfen, Busflotten besser auszulasten.


Werbung

Die neue Marketingsoftware „Traviso Dialog" der Traviso Solutions GmbH, Bochum, welche in enger Zusammenarbeit mit der Gütegemeinschaft Buskomfort (gbk), Böblingen, entwickelt wurde, soll für jede Zielgruppe per Mausklick die passende Kampagne generieren und Unternehmen bei der Neukundengewinnung unterstützen. Reisebewertungsbögen erzeugt das IT-Tool nach Herstellerangaben nicht mehr in Papierform, sondern digital. Sie werden demnach sowohl automatisiert als auch personalisiert im System eingelesen.

Kampagnen auf Knopfdruck

Mit Traviso Dialog steht der Branche laut gbk ein Werkzeug für das gesamte Adress-, Kommunikations-, Kampagnen- und Reporting-Management zur Verfügung. Kampagnen ließen sich punktgenau per Knopfdruck erzeugen. Damit könnten Busreiseveranstalter ihre Angebote auf die Wünsche von Kunden und Interessenten abstimmen. Über die „Traviso Connect Technologie" ist ein Datenaustausch mit allen bekannten Buchungssystemen der Bustouristik möglich, so die gbk. Damit erübrige sich eine doppelte Datenverwaltung.

 

 


      Werbung
Zubehör
Preissturz! Eine Packung enthält 3 Rollen Thermopapier à 8 m, 2-farbig,...
weiter

Bildergalerien zum Thema

Hamburg ist in den Augen der Deutschen die attraktivste Stadt der Bundesrepublik. Das ergibt der „Brandmeyer...
      Werbung
Zubehör
​Die LED-Fluter sind flexibel im Innen- und Außenbereich einsetzbar und...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
Die zahlreichen Autohöfe stellen mit ihrem dichten Netz bei Busreisen eine Alternative zum Stopp an einer...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Marketing, PR und Vertrieb

Für 2017 drei Ausgaben geplant, erste Zeitung erscheint am 29. März 2017.
Busunternehmer können Fotos noch bis 19. Juni einreichen und gewinnen!
Leserwahl läuft bis 15. August 2017, es winken attraktive Preise.
Laut FUR-Studie verändern sich Reisezielwahl und Buchungsverhalten.
Ein Plus von 528 neuen Bussen ist im Vergleich zu 2015 zu verzeichnen.
Jugendreise-Aussteller informieren zudem über Sprach- und Sommertrips.
Omnis Wlan und Kiel-Marketing ermöglichen individuelle Tagesplanung.

Software

Neues Init-Betriebsleitsystem soll Grundlagen für E-Buseinsatz schaffen.
EvoBus wird strategischer Investor mit Minderheitsbeteiligung.
Kommunikation zwischen Busfahrer und Disposition soll erleichtert werden.
Trapeze forscht in der Schweiz mit fahrerlosen E-Minibussen von Navya.
Busunternehmen führte Planungs‐ und Dispositionstool "IVU.suite" ein.
Busunternehmen optimierte Ticketing, Umlaufsteuerung sowie Abrechnung.
In Einzelfällen stellten Prüfer mangelhafte Bedienung des Kontrollgerätes fest.
IVU.suite optimiert Umlaufplanung des luxemburgischen Verkehrsbetriebs.
ÖPNV-Anbieter reagiert auf steigende Umwelt- und Kundenanforderungen.
Amcon-Lösung arbeitet mit Samsung-Tablets und Bluetooth-Adapter.
Ratiosoftware optimiert Eingabehilfen und setzt auf Mehrsprachigkeit.
Scania, Volvo, Alexander Dennis, VDL, Linkker Oy und Otokar in Berlin dabei.
Norwegisches Busunternehmen senkte NOx-Ausstoß um bis zu 96 Prozent.
Neuer Kredit bietet ab Juli zinsgünstige Finanzierungen für ERP-Vorhaben.
Modulares System soll Sicherheit steigern und Fahrer in Echtzeit trainieren.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Software

Reiseveranstalter nimmt Fernbusprodukte in Städtereisen-Kataloge auf.
Im Oktober präsentieren Anbieter Linien- und Reisebusse in Chemnitz.
Ab Dezember will PostAuto zwei Roboterbusse in Sitten testen.
EDV-Anbieter präsentiert neue Version der Client Server Lösung RatioWw
Neue Regeln für die Abgasuntersuchung bei Bussen.
Update von Deltaplan-Mietbus
Dortmunder Stadtwerke steuern gesamte Instandhaltung mit "COSware".
Über Sage-Cloud können Firmen Fahrzeugdaten ins Finanzsystem holen.
Markus Lipinsky leitet neuen Bereich „Telematics and Digital Solutions“.
bdo-Mitgliedsunternehmen profitieren von den Vorteilen des PTV Map&Guide
Softwarehersteller rüstet sich für den Fernlinienverkehr aus
Softwareanbieter präsentiert Arbeitserleichterungen für Busunternehmen
STIF nutzt IVU.plan für die Verwaltung und Nachverfolgung ihres Angebots.
Straube-Funke übernimmt Entwicklungsleitung beim Softwarehersteller
Ratio Software hat das Modul Adressen-Verwaltung weiterentwickelt
Startup erhält siebenstellige Summe für Fernbus-GDS und will neue Märkte erschließen.
Werbas präsentiert neue webbasierte Software sowie einen Teilefinder.
Der EDV-Anbieter aus Berlin freut sich über die große Resonanz auf den neuen Shuttle-Manager.
Verkehrsgesellschaft Prignitz mit elektronischem Fahrgeldmanagement
Mit dem Produkt aus dem HUSS-SHOP wird Kostenkalkulation noch einfacher.
RDA-Präsident Richard Eberhardt gratuliert Deltaplan-Software zum Firmenjubiläum
Deltaplan bietet seine Softwarelösungen auch zur Miete an
Spheros stellt neue Produkte auf der Busworld 2015 vor.
Deltaplan stellt neues Softwaremodul für Präsentation von Busreisen im Internet vor
HVB setzen auf Nachhaltigkeit, Barrierefreiheit und neue IT-Technologien.
Vereinfachte Arbeitsabläufe bei Berlin City Tour dank Telematik.
Deltaplan bietet Reisebüros Anbindung für Busreisen an MIDOCO an
Durch den automatischen Datenfluss sollen Disponenten entlastet werden.
Mit mobiler Navigation Treibstoffkosten senken
Software-Tool eröffnet Busunternehmen neuen Vertriebskanal
RATIOsoftware bringt neues Modul für Microsoft Office auf den Markt
Zum 20. Firmengeburtstag gibt es auf dem RDA eine Überraschung
App mit Hochkontrastdarstellung und Akkustik-Funktion erleichtert das Reisen

Marketing, PR und Vertrieb

Emilia-Romagna präsentiert Marketingkonzept auf dem RDA-Workshop
Kostenloser Katalog für Busunternehmer
Branche macht laut "VPR-Trendanalyse 2015" 650 Millionen Euro Umsatz.
Marketingaktion unterstützt Bustourismus in die Emilia Romagna
Fernbus als echte Verkehrsalternative etabliert
Der Geschäftführer der TMO übernimmt die Vermarktung des gesamten Ruhrgebietes
Behringer Touristik gibt Sonderflyer mit über 100 Reisevorschlägen heraus
gbk legt neue Imagebroschüre auf
Schön Touristik bietet Busunternehmern Konzept für Werbeunterstützung an
Kieler IHK-Chef neuer Vorstand der Marketingkooperation Städte in Schleswig-Holstein (MakS)
Emilia-Romagna setzt auf attraktive Marketingkonzepte und hält Zuschüsse von bis zu 8.500 Euro bereit
Claudia Holzinger löst Dr. Francesca Guidetti ab
Ab August Vermarktung von Busreisen
MAN präsentiert einen Cityliner und einen Lion´s Coach Supreme
Verkehrsbetriebe reagieren auf rücksichtsloses Verhalten mit Leitregeln.
Behringer Touristik gibt Sonderflyer „Frühlingsreisen 2015“ heraus
Ab 1. November werden Postbus-Linien in das Flixbus-Netz überführt.
Sonderfolder zum VPR-Workshop: „Das Beste zum Schluss...“
Neuer Marketingdirektor bei Best Western Hotels Deutschland verantwortet den Geschäftsreise-, Tagungs- und Gruppenmarkt
Reisebus im Sonderdesign auf den Namen „MeinFerienBus“ getauft
Schön Touristik unterstützt Busunternehmer bei Marketing
Limitierte Serie von Fahrzeugen zum Markenjubiläum 2011
Neuer Vertriebs- und Marketingleiter
Neue Marketingbeauftragte
Travel Partner legt erstmals Flyer für Saisonfahrten auf
Carsten Dreyer verstärkt Vertriebs- und Marketingaktivitäten
Michael Lier schafft den Quereinstieg
Ralf Hohoff übernimmt Beiratsvorsitz von Ruhr Tourismus.
Farbenfrohes karibisches Fest am 29. und 30. Juli
Marina Christensen wechselt im Juli von Hamburg Tourismus zur Hotelkette.
Mit der Umbenennung soll das Busgeschäft erkennbar unter den Schirm der Marke stehen
Michelangelo legt Sonder-Folder für Sommersaison auf
Südtirol-Reise mit Reinhold Messner und Social Media-Tool ausgezeichnet.
Neue Markenstrategie
Veranstaltung vom 1.-3. Dezember in Südtirol
Vorgänger Björn Loose war im Rahmen einer "Job Rotation" zurück zur Muttergesellschaft gewechselt
Tour Project gibt neuen Folder heraus
Truck & Bus GmbH soll Synergien heben, Marken treten aber eigenständig auf.
KOBEmedia stellt auf dem RDA-Workshop das Bewertungstool reise-bewertungen.com und das Newslettersystem Easytourist Newsmail
GTW legt Sonderfolder „Musikfestspiele Saar 2011“ auf
Veranstalter beschließen neue Marketingstrategie für „Rhein in Flammen“
Mit den Reisetheken "Mein Sardinien" und "Mein Korsika" können Busunternehmer Entscheider in Vereinen, Clubs und Verbänden ansprechen.
Behringer Touristik lädt nach Oslo ein
Jeder zweite Smartphone-Besitzer unter den Nutzern öffentlicher Verkehrsmittel nutzt eine Verkehrs-App
Verkehrsverbund Oberelbe und Dresdner Verkehrsbetriebe haben die Nase vorn
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten