Werbung

Investoren stecken sechs Millionen Euro in Fernbus GDS Distribusion

Anbieter will Tool für Busunternehmen und Reisevertrieb global ausrollen.


Werbung
Routenplanung und Ortung
weiter

Die Distribusion Technologies GmbH, Bernau bei Berlin, Anbieter des ersten globalen Distributionssystems (GDS) für Fern- und Shuttlebusprodukte, hat eine "Series A"-Finanzierung erfolgreich abgeschlossen. Das Unternehmen erhält sechs Millionen Euro von den internationalen Investoren Northzone, Creandum und HR Ventures. Auch der bisherige "Seed"-Investor "Frühphasenfonds Brandenburg" sowie weitere "Business Angels" aus der Reiseindustrie (Thomas Döring, Chris Hitchen, Richard Chen, Bo Mattsson und Marc Mogalle) beteiligen sich an der Runde.

Expansion in Südamerika und Südostasien

Mit der Finanzierung sollen vor allem die Produkt- und Technologieentwicklung beschleunigt und die Akquise sowie Integration weiterer Busunternehmen und Vertriebskanäle vorangetrieben werden, teilt das Unternehmen mit. Zudem will Distribusion seine Marktabdeckung in Europa weiter ausbauen und in die großen Fernbusmärkte in Südamerika sowie Südostasien expandieren. Um seine Ziele zu erreichen, plant das Unternehmen, die Teams in Berlin und Bonn bis Ende 2016 zu verdreifachen.

Schon heute 60 Anbieter in 25 Ländern

Distribusion kooperiert bereits mit zahlreichen Größen aus der europäischen Reiseindustrie und konnte sein Fernbus-Portfolio in den vergangenen sechs Monaten verfünffachen. Heute stellt das Unternehmen zwei Millionen buchbare Fernbusverbindungen von mehr als 60 Anbietern in 25 Ländern über eine Buchungs-API sowie ein Agentursystem bereit. Damit ist Distribusion nach eigenen Angaben bereits das größte Distributionssystem für Fernbusprodukte in Europa.

Weltweites Netz an Vertriebskanälen

Mit seiner Technologie, ermöglichst es Distribusion Fern- und Shuttlebusanbietern nach eigener Aussage erstmals, Zugang zu einem weltweiten Netzwerk an Vertriebskanälen, wie Reisewebseiten, Online Reisebüros, Reiseagenturen und Mobilitäts-Apps zu erhalten. Damit sollen Busunternehmen ihre Prozess- und Partnermanagementkosten verringern und gleichzeitig ihre Ticketverkäufe steigern können. Vertriebskanäle sollen davon profitieren, das größte Portfolio an Fernbusprodukten aus einer Hand zu erhalten, so der Anbieter.

"Revolution im fragmentierten Fernbusmarkt"

“Das Unternehmen ist auf einem guten Weg, den fragmentierten Fernbusmarkt global zu verändern“, urteilt Tim He, Principal bei Northzone. “Wir sind sehr beeindruckt von der Leistung von Distribusion und wie zielstrebig sie den europäischen Markt in den letzten Monaten erobert haben", betont Ertan Can, Director bei HR Ventures, der Beteiligungsgesellschaft von Hahn Air.



      Werbung
Fachbücher
Im April 2006 sind die neuen europäischen Regelungen zur verbindlichen...
weiter
      Werbung
Fachbücher
Die Entwicklungsgeschichte der Omnibusse ist weit mehr als nur die Historie...
weiter

Bildergalerien zum Thema

Hier finden Sie einen Überblick der Teilnehmer am busplaner Fotowettbewerb "Der Schönste Bus 2016". Der Siegerbus ziert...
Vom 9. bis 13. März trafen auf der Reisemesse ITB Berlin 2016 rund 10.000 Austeller aus 187 Ländern und Regionen auf...

bustouren

Werbung
Klappbares Schulbus-Schild aus Aluminium. Diebstahlsicher, klappert nicht, waschanlagensicher, passend für alle...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Busunternehmen

LBO fordert erneut, die Vergabepraxis im ÖPNV zu überprüfen.
Busunternehmer können ab 17. Februar 2016 ihre Daten aktualisieren.
Bewertungsportal stellt hohe Service- und Qualitätsstandards fest.
Der 7.500. MAN Lion’s Coach geht an das Busunternehmen „Der Krostitzer“.
Ziel des Bustouristikers ist Kraftstoffeinsparung durch nachhaltige Fahrweise.
Noch bis zum 9. September stehen 23 Kandidaten zur Wahl.
Unternehmer können Baustein zu verschiedenen Angeboten hinzubuchen.
Hotel-Kooperation bietet nachhaltige Reisen für Busunternehmer.
Konzept, Kategorien und Methodik wurden überarbeitet.
Das Unternehmen will Busreiseportale aber weiterführen.
Busreisende haben Zugriff auf digitale Zeitungen und Zeitschriften.
Vergabe von Buslinien im Augsburger Verkehrs- und Tarifverbund im Visier.

Fernbuslinienverkehr

Leichte Preissteigerungen ohne Folgen für Kunden und Busunternehmen.
Kooperation zwischen FlixBus und Musik Streaming Service Spotify.
Fahrten aus 22 deutschen Städten zu neun französischen Zielen.
Einsatz der Futura FHD2-129/440 bei Starshipper-Partnern.
Tschechischer Player plant weitere Busstrecken in Zentraleuropa.
Deutsche Fernbusse überholen Flugzeug im innerdeutschen Verkehr.
Zahl der Fahr­gäste hat sich im Vergleich zum Vorjahr beinahe verdoppelt.
Beamte fanden illegale Substanzen und stoppten einen Busfahrer.
Fünf Fernbusbetreiber wollen Zusammenarbeit vertiefen.
Lufthansa-Passagiere können in Bayern und Österreich bald Postbus fahren.
Super Mario und weitere Videospiel-Helden sollen für Unterhaltung sorgen.
Gäste feierten den Geburtstag der ältesten Ferienstraße Deutschlands.
bdo informiert über die neuesten Entwicklungen zur Busmaut.
Ab dem 19. Mai sind zwölf Städte in Polen per Fernbus erreichbar.
Mein Fernbus FlixBus baut Verbindungen nach Osteuropa aus.
2018 sollen sich wenige Anbieter auf lukrative Strecken konzentrieren.
Frankfurter Polizei zog bei Großrazzia vier Fernbusse aus dem Verkehr.
„FlixBus“ nun auch im deutschsprachigen Raum als einheitliche Marke.
57 nationale und internationale Fernbusse wurden überprüft.
Deutsche Post lässt seit Kurzem flotte Kleinbusse auf Tour gehen.
DB Regio Bus Nord kauft 30 Busse von Iveco, MAN und Mercedes.
Vergleichsportal Fernbusse.de präsentiert Studie zur Preisentwicklung.
Berlinlinienbus.de kooperiert mit Zahlungsanbieter BillPay.
MeinFernbus FlixBus startet niederländische Ländergesellschaft.
Mehr Rechtssicherheit und weniger Haftungsrisiken trotz freiem WLAN.
MeinFernbus FlixBus fährt 14 neue Wintersportverbindungen.
Aufgabe von Berlin Linien Bus zum Jahresende stärkt Marktführer Flixbus.
berlinlinienbus.de erweitert seine Buchungszeiträume.
Anteil der Busse am Autobahnverkehr liegt bei 1,2 Prozent.
Rund 11,2 Milliarden Menschen nutzten 2015 Busse und Bahnen.
Mittelfristprognose gibt Ausblick bis ins Jahr 2019.
Einstieg in Anmietverkehr bedroht aus gbk-Sicht gesamtes Fernbussystem.

Vertrieb

Je nach Ausstattung kostet der neue "NB 12 Electric" bis zu 500.000 Euro.
KPMG rechnet mit Rückgang des Prämienvolumens bis 45 Prozent bis 2030.
Ab 1. November werden Postbus-Linien in das Flixbus-Netz überführt.
Komplettanbieter präsentiert neue Nutzfahrzeug-Ersatzteile und Services.
Internationale Partnerschaft soll globale Online-Reichweite steigern.

Investitionen

Vier von fünf Bussen privater Unternehmer laut Verband betroffen.
Hans-Böckler-Stiftung präsentiert Analyse der ÖPNV-Branche.
Neubau soll Innovationszyklen für Nutzfahrzeug-Bremssysteme verkürzen.
Verkehrsminister Alexander Dobrindt muss Vorstellung verschieben.
WBO fordert für 2016 erneut zehn Millionen Euro Fördergelder für Busse.
RDA äußert sich zu Brexit, Incoming-Tourismus, Busmaut und Fernbusmarkt.
Laut VDV stiegen die Fahrgastzahlen um 0,5 Prozent.
Niederländer planen 3.000 Betten für fünf Millionen Besucher pro Jahr.
Berliner Startup Sennder will Fernbusse für die Paketzustellung einsetzen.

Reisebranche

Deutsche organisieren Urlaub häufiger über professionelle Anbieter.
Kostenvoranschläge und Buchungen sollen einfacher werden.
Bereits seit zwei Jahren baut der 77-Jährige seinen Nachfolger (35) auf.
Reisemesse verzeichnet rund 120.000 Fachbesucher und 10.000 Aussteller.
Fachvorträge und Kurzreisen informierten Veranstalter.
30 busplaner Leser haben ihre Stimme abgegeben.
Reiseveranstalter Wikinger Reisen bietet vier neue Radfernreisen an.
VPR veranstaltete 21. VIP-Treff in Dresden.

Apps

App von IVU Traffic Technologies soll den Arbeitsplatz digitalisieren.
Donau Oberösterreich Tourismus bringt neue App zur Region heraus.
Fernbusanbieter informiert per App über Verzögerungen.
Nach Berlin will Start-up Door2Door Minibus-Konzept weltweit ausrollen.
Partner ermöglicht mobiles Fernsehen im Reisebus.
BMWi steckt 30 Millionen Euro in Smart-Data-Projekte.
Südwestbus bietet Kunden in Karlsruhe neue Echtzeit-App.

Distribusion Technologies

Busanbieter und Reisebüros sollen von der „Selling Platform“ profitieren.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Fernbuslinienverkehr

Probeabstimmung im Bundesrat fiel gegen Maut für Busse aus
Fernbus-Mitfahrer kommt aus Heidelberg in den Europa-Park
Strategische Allianz zwischen FlixBus und Blaguss
FlixBus wird neuer ClimatePartner
Mehr Fahrzeuge, mehr Takte und 200 neue Verbindungen
Der Automobilclub „Mobil in Deutschland“ testete Fernbusanbieter
Stadt Oberursel will 27 Haltestellen barrierefrei machen.
VDV begrüßt Beschluss zur PBefG-Novelle
FlixBus und ClimatePartner veröffentlichen erste Bilanz der Zusammenarbeit
Weitere Abfahrten auf der Strecke München-Freiburg
FlixBus kritisiert ADAC Postbus scharf
bdo, RDA und VDA veranstalten auf der IAA Nutzfahrzeuge ein gemeinsames Symposium zum Buslinienfernverkehr
bdo bezeichnet manche Position zum Fernlinenverkehr als realitätsfern
20 neue Verbindungen ab Hannover, Braunschweig, Göttingen und Osnabrück demnächst verfügbar
Verband bezeichnet SPD-Pläne als "brisant und wirtschaftsfeindlich“
bdo auf der ITB aktiv für Barrierefreiheit in Touristik und Fernlinienverkehr
bdo kritisiert Vorstoß der Politik als mittelstands- und verbraucherfeindlich
Das Erste strahlt am Samstag eine Reportage über den Wettbewerb auf dem Fernbusmarkt aus
Fernbusanbieter FlixBus plant weiteren Ausbau
Reisebus im Sonderdesign auf den Namen „MeinFerienBus“ getauft

Vertrieb

Time Grand Plaza Hotel zeichnet Paketer als besten Vertriebspartner 2013/14 aus
A-Rosa Flussschiff GmbH startet Vertriebsoffensive
Aufwärtstrend bei H&H hält an
FTBusvertrieb verantwortlich für den Vertrieb des Toyota optimo und StacoBus
Jens Ludwigkeit wird zweiter Geschäftsführer neben Małgorzata Olszewska
Zwei neue Mitarbeiterinnen für Ost- und Süddeutschland eingestellt
Ulrich Meyer übernimmt Marktverantwortung innerhalb Vertriebsregion Nord
Der Bustouristiker steuert den gesamten Vertrieb beim Reisering Hamburg
Till Oberwörder übernimmt Geschäftsführung Marketing Vertrieb & Aftersales
Busreisen.cc und "Rast & Gast" kooperieren
Neuer Vertriebsbeauftragter verstärkt das Team in Nordbayern und im Raum Heilbronn

Busunternehmen

Lübecker Verkehrsunternehmen erfolgreich mit Frauenförderung
Avanti Reisen wird mit einem Setra S 515 HD der ComfortClass 500 insgesamt 52.000 Kilometer in neun Monaten zurücklegen.
Rist Reisen übernimmt zwei neue TopClass 500
Traditionelle Info-Tage finden im Erzgebirge statt
Omnibusverkehr Spillmann übernimmt sechs neue Citaro und zwei Sprinter City 77
Temsa veranstaltete zweiten Temsa-Tag in Norddeutschland
Busunternehmen Di Fonzo übernimmt 80. Setra-Bus
Block Busreisen übernimmt Reisebus mit Sonderausstattung
Regionalverkehr Bodensee-Oberschwaben veranstaltete ein ÖPNV-Forum im Kloster Reute
Busverbände bieten Merkblatt, das teure Fehler vermeiden helfen soll
Luxemburger Großunternehmen übernimmt 16 neue Reisebusse der TopClass
Erlebnisreiche Reise durch Italien und Griechenland
Nordhessischer Landesverband FOH kündigt Mitgliedschaft im Dachverband
bdo kritisiert Vorgehensweise der Deutschen Umwelthilfe
Sedelmeier: „Keine Eiszeit für den Bus – keine ‚hessischen Zustände‘ in Baden-Württemberg!“
Erstes Fahrzeug der TopClass 500, das nach Österreich geht
Name und Sitz des Unternehmens muss an beiden Außenseiten des Busses gut sichtbar angebracht werden
15 Setra Niederflurbusse für Linienflotte im Rhein-Main-Gebiet
Rheintal Busverkehr setzt Trapeze-System für Planung und Betriebsführung ein
Norwegisches Busunternehmen übernimmt ersten ComfortClass 500 für Norwegen
Rumänisches Busunternehmen stellt zehn neue Mercedes-Benz Tourismo mit Euro 6-Motor in den Dienst
Ticketvertrieb beginnt Anfang April
FlixBus und Partner Kiel Reisen zufrieden mit Auslastung
WBO befürchtet eine Kostensteigerungen um 20 Prozent
Verkehrssicherheitstage in Herrenberg als Vorbild gelobt
Bei den Verkehrssicherheitstagen in Herrenberge ziehen alle Akteure an einem Strang
Busunternehmer: Unnötige Mindestlohnbürokratie bremst Branche
Sondershow zum Thema Fernlinienbusverkehr auf dem RDA-Workshop

Reisebranche

Reiseanalyse auf der ITB wartet mit stabilen Zahlen zum Reiseverhalten auf.
Expedienten erkunden mit Hafermann Reisen die Region Fribourg
Neue Conti-Reifenserie beweist Kraftstoffeffizienz
Floriade startet Fachkooperation mit der deutschen Reisebranche
Traditionsunternehmen geht an die Eurobus-Gruppe in Zürich
Julia Riemenschneider neue Vertriebsassistentin
Buchungszahlen auf Vorjahresniveau, aber zu niedrigeren Preisen
Verbände fordern komplette Abschaffung
Reisebüro Penner übernimmt Jubiläumsbus der Marke Setra TopClass
Neue Fernbusse erfüllen Vorschriften, die erst ab 1. Januar 2016 verbindlich sind
35 Kandidaten bekamen das Reiseleiter-Zertifikat
Italien soll Beschränkung von Reiseleitern beenden
Bus ist das umweltfreundlichste Reiseverkehrsmittel

Investitionen

Park bei Günzburg soll als Resort ausgebaut werden
WBO fordert mehr Investitionen in den Schulbusverkehr ein

Apps

Besuchen Sie den HUSS-VERLAG und busplaner in Hannover
 

© 2016 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten