Werbung

Event: Radrennen am Rhein

Tour de France startet 2017 in Düsseldorf.


Düsseldorf soll das Grand Départ – die Eröffnung – der Tour de France 2017 ausrichten. Dies geht aus einer Erklärung der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt hervor. Das bekannte Radrennen startet demnach mit einer Auftaktveranstaltung vom 29. Juni bis 2. Juli 2017. Beginnen soll das Sportereignis mit der offiziellen Vorstellung der Mannschaften am Donnerstag, gefolgt von einem Training der Teams am Freitag. Der Prolog im Einzelzeitfahren findet samstags, die zweite Etappe mit Start in der Rheinmetropole sonntags statt, so die Veranstalter. Das Rennen startet demnach bereits zum vierten Mal in Deutschland.

Rahmenprogramm und neue Ziele

Ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Kulturveranstaltungen und Radsportevents ist laut den Verantwortlichen bereits in Planung. Auch kritische Themen wie Doping sollen demnach angesprochen werden. Düsseldorf hat sich zudem zum Ziel gesetzt, den Anteil des Radverkehrs am Verkehrsaufkommen von derzeit 14 Prozent auf 25 Prozent zu erhöhen, so die Landeshauptstadt. Dabei soll ein stadtweites Radnetz mit einer Gesamtlänge von etwa 300 Kilometern umgesetzt und das Rad als Verkehrsmittel der Zukunft beworben werden.

Umfrage zum Thema Nachhaltigkeit in der in Bustouristik: Jetzt mitmachen und Hotelübernachtungen gewinnen! Mehr Informationen », Direkt zur Umfrage »

      Werbung
Formulare
Mit diesem Fahrtenbuch können in einfachster und übersichtlicher Form alle...
weiter

Bildergalerien zum Thema

Von New York bis Rom: Wo liegen die wichtigsten Trends bei Touren und Sehenswürdigkeiten weltweit? Laut der...
Die 66. IAA Nutzfahrzeuge 2016 fand vom 22. bis 29. September 2016 auf dem Messegelände in Hannover statt. In dieser...
      Werbung
Formulare
In einfachster Form lassen sich alle Kosten pro Fahrzeug erfassen und auswerten...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
Die Entwicklungsgeschichte der Omnibusse ist weit mehr als nur die Historie eines bestimmten Verkehrsmittels. Sie...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Städtereisen

Omnis Wlan und Kiel-Marketing ermöglichen individuelle Tagesplanung.
2018 startet Ausbau zur Modellstadt, so Bitkom und Städtebund.
Spanischer Hersteller kooperiert mit Ziehl-Abegg, BMZ und SAV-Studio.
Osteuropäische Metropolen sind bis zu sieben Mal günstiger im Vergleich.
„Seaside Jam“ soll zwei etablierte Musikveranstaltungen vereinen.
Angebot für Gruppen ab 20 Personen bis Anfang Oktober verfügbar.
Partner nehmen nach Gärten auch Landurlaub und Gesundheitstourismus auf.
Rostocker Reederei präsentiert sich am Stand von Hamburg Tourismus.
FC Bayern Erlebniswelt zeigt neue Sonderausstellung bis Frühjahr 2018.
Neugestaltung der Innenstadt in kommenden drei Jahren geplant.
Im April nahmen nach bdo-Angaben 473 Busunternehmer an Befragung teil.
Bereiche „Wörnitzpark“ und „Klingenweiherpark“ sollen entstehen.
Anlage öffnet Ende September nach Sanierung für Besucher.
Automobilindustrie und Städte wollen konkrete Lösungen erarbeiten.
Metropole Ruhr soll Top-Destination für Städtereisen werden.
Besucher können in Maastricht im Oktober 38 Produktionen erleben.
Video-Mapping-Show führt Besucher in die Stadtgeschichte ein.
Busreiseveranstalter präsentiert über 70 Reiseziele auf 100 Seiten.
Neue Sonderausstellung lockt Busgruppen in die Kunstbibliothek Berlin.
Norwegische Metropole überzeugte EU-Jury in acht von zwölf Kategorien.
Mehrere hundert neue Hotelbetten in Essen und Dortmund geplant.
Fußgängerrouting kann nun auch offline genutzt werden.
Bundeskunsthalle entführt Besucher ab Mitte April in persische Gärten.
Laut Movinga-Studie sind Pässe in Wien, Frankfurt und Rom am attraktivsten.
Festwoche mit Programmhighlights im September 2018 geplant.
Auch Lyon und Villeurbanne führen laut bdo Umweltplakette ein.
Destination Frankreich mit 40 Ausstellern am Vortag des RDA-Workshops.
Parkometer werden aktuell auf bargeldlose Systeme umgestellt.

Events

Besucher können auf 1.739 Metern in die Welt der Milch eintauchen.
Weinfest und Zeitreise sollen Reisende begeistern.
Street-Art-Ausstellung zeigt 50 Szene-Künstler im Olympiapark.
Antragsstellen in Berlin, Bonn, Frankfurt, Hamburg, Leipzig und München.
Events zum Motto „200 Jahre deutsche Sagen der Brüder Grimm" geplant.
Neue Location liegt näher an der Messe und der Innenstadt, so die Verbände.
Besucher genießen im Herbst Aal- und Fischspezialitäten in Italien.
Reisegruppen bis zu 60 Personen können im Pitztal in See stechen.
Technik-Festival lockte zuletzt im Mai 17.000 Besucher in die Domstadt.
Sechs Festival-Wochen Showprogramm mit mehr als 300 Shows geplant.
Ticket-Vorverkauf für „Tanz der Vampire" startet Ende Juni.
Acht Ausstellungen zum 300. Geburtstag von Maria Theresia geplant.
Stoppelrübe steht in den Kitzbüheler Alpen eine Woche im Fokus.
Über 2.000 Events locken Busreisende in den Norden.

Nordrhein-Westfalen

Das Urteil aus Nordrhein-Westfalen könnte zum Präzedenzfall werden.
Hälfte der Stuttgarter Busflotten könnte ab 2018 nicht in Innenstadt fahren.
In diesem Jahr kamen 235.000 Besucher zum Industriekultur-Festival der RTG.
1,70 Meter große Hand Konstantins wird 2017 im Diözesanmuseum gezeigt.
Busticket künftig auf Chip-Karte, per Handy oder am Automat erhältlich.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Events

Horrornächte im Filmpark Babelsberg am 19. und 20. sowie 26. und 27. Oktober
GTW bietet Gruppenkontingente zu„400 Jahre Passionsspiele Erl 2013“ an
Laut "ITB World Travel Trends Report" reagieren Europäer auf Konflikte.
BBT stellt seinen neuen Gruppenkatalog vor
Sieben verschiedene Events und Ausstellungen für Busgruppen
bus-partner präsentiert neue Eventreisen
München plant zahlreiche Events
300 Schiffe eröffnen Mitte August die "Sail Bremerhaven 2015".
Nauders lädt zum „1. Tiroler Dirndlsummer“ ein
Absage wegen Trauerakts für die Opfer des Münchner Amoklaufs.
Internationale Bodenseewoche lädt Busreiseveranstalter nach Konstanz ein
Ende Juli startet das dreitägige Vienna Summerbreak Festival.
Parkplätze für Busse
Gemeinde auf Mallorca feiert im September abgeschlossene Weinlese.
21 Vereine mit insgesamt 800 Musikern reisen nach Rust
Elsass-Tag am 11. September im Europa-Park
Tickets erhältlich für die Generalprobe zur Welturaufführung in Potsdam
GB Gateway bietet neue Themen- und Eventreisen
Walensee-Bühne zeigt zum Jubiläum eine Neuinszenierung des Musicals
Events und kulinarische Konzepte im automobilen Themenpark
Michelangelo überzeugt auf dem RDA mit speziellen Überraschungsreisen
14. Tübinger Jazz & Klassik Tage 2012 vom 13. bis 21.Oktober 2012

Nordrhein-Westfalen

"Mittendrin" präsentiert NRW unter verschiedenen Aspekten
NWO: Neue Regelung von anzuwendenden Tarifverträgen bedroht 10.000 Arbeitsplätze
Themenroute "Straße der Römer" punktet mit Events
BAG darf Busse auch in Berlin und Baden-Württemberg anhalten
Veranstaltungsprogramm für 187 Tage ist derzeit in Planung.
Erster "Westfalen Truck Wash" startet in Kerpen, weitere sollen folgen.
Weitere Themen: Tariftreue, Fernbusmarkt und Direktvergabe.
Unternehmen in Nordrhein-Westfalen gegen Kürzungspläne
Sterne weisen den Weg
Busunternehmer in NRW fordern Überarbeitung der ÖPNV-Gesetzesnovelle
NRW-Reisemagazin hält Ideen für Aktivitäten in Nordrhein-Westfalen bereit
Fahne wurde an die Gemeinde im Sauerland weitergereicht.
Neuer Fernwanderweg für Wandergruppen
Dank der Unterstützung von VDL Bus & Coach beginnt die Reise in Franken / Zustiegsort für Nordrhein-Westfalen bleibt Köln
Zur Vernetzung aller NRW-Touristiker hat der Tourismus NRW ein B2B-Internetportal entwickelt.
Deutschlands Medien berichten in großer Aufmachung über das tragische Unglück in Nordrhein-Westfalen
Bogestra setzt einen Urbino 18 Hybrid ein
RDA-Sicherheitsinitiative greift ein
MeinFernbus eröffnet im Mai und Juni weitere Linien
Höhere Taxi-Erstattung bei Verspätungen
NRW hat eine weitere UNESCO-Welterbestätte
Fernbus für Kraftverkehr Gebr. Wiedenhoff in Solingen im Einsatz
Unterschiedliche Regelungen in Münster und Köln

Städtereisen

Sozialvorschriften und Einfahrtsregeln in Italiens Städten standen im Fokus
Stadt lädt ein zum 14. Mozartfest
Preise für Wiesn-Maß laut Hotel.de erstmals über zehn Euro.
Madame Tussauds in London präsentiert neues Figurenpaar
Kleine Citybusse sollen Stadtzentrum vom Autoverkehr entlasten
Donauschiffahrt Wurm+Köck startet mit der Dreiflüsse-Rundfahrt in Passau
Die nächste Ausgabe des busplaner widmet sich u.a. dem Städtetourismus, der Nachfolge-Planung und den Nordischen Ländern.
Reiseveranstalter nimmt Fernbusprodukte in Städtereisen-Kataloge auf.
A&O Hotels mit neuem Klassenfahrten-Katalog
Stadt erhält Mercedes-Benz Citaro O 530 als Großraum-Rettungswagen
Die türkische Metropole baut auf den CapaCity
Im nostalgischen Scania erleben Teilnehmer im Juni Highlights der Stadt.
Erlebnisangebote zur Mummebier-Tradition und regionale Spezialitäten
VDV warnt vor Ende des Besucherbooms durch weitere Kürzungen im ÖPNV
DB Stadtverkehr bestellt 250 Stadt-, Überland- und Reisebusse
Elf moderne Linienbusse künftig in der Stadt im Einsatz
Laut Roland Berger auch Berlin, München und Hamburg an der Spitze.
"Spuren im Großstadtdschungel" in Planung
Stadt am Meer präsentiert sich als busfreundliche Destination
Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ zeichnet VideoBustour aus
Stadt Enschede erhält zwei Citea-Hybridbusse von VDL
GTW legt neue Zubucher-Reisen auf
Bundesverkehrsministerium soll prüfen, ob Umweltzonen notwendig sind
Die Einführung der Umweltzonen behindert den Städtetourismus ganz massiv
Verwaltungsgericht weist Klage gegen Bierbusse ab
Verkehrsunternehmen registrierte zwölf Prozent Zuwachs im ersten Quartal.
Nach liebevoller Restaurierung gibt es Stadtrundfahrten mit dem Büssing-Oldtimer
HanseMerkur und QualityGroup laden Reisebüros ein
Zubucherreisen nach Polen mit attraktiver Provisionsregelung
Tagesseminare in vier Städten
Laut KOF-Prognose leiden vor allem alpine Bergregionen und das Tessin.
Anbieter kombinierte Stadt- und Flussfahrt.
Städte-Trips nach Oslo, Stockholm und Kopenhagen
Oldtimer-Bus fährt dreimal pro Woche durch Klagenfurt.
Neues Musical soll im November 2015 im Musical Dome Premiere feiern
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten