Werbung

Verbände: Eklat nach Forderung für Tempo 120

Hirsch Reisen tritt nach 34 Jahren Mitgliedschaft aus gbk aus.


Nach 34 Jahren hat die Hirsch Reisen GmbH, ein Studienreiseveranstalter aus Karlsruhe, ihren Austritt aus der gbk - Gütegemeinschaft Buskomfort e.V., Böblingen, erklärt. Auslöser laut Unternehmensangaben: Geschäftsführer Mathias Hirsch stellte in der Mitgliederversammlung des Verbands am 19. Januar in Stuttgart vor rund 30 anwesenden Busunternehmern die politische Forderung des gbk-Vorsitzenden Hermann Meyering – Heraufsetzung der zulässigen Höchstgeschwindigkeiten für Reisebusse auf Autobahnen auf 120 km/h – zur Abstimmung und unterlag.

Sicherheit und Umweltschutz

Meyering proklamierte diese Forderung im Juli 2015, worauf sich viele Busreiseveranstalter mit teils heftiger Kritik zu Wort meldeten (busplaner berichtete). „120 km/h ist zu schnell. Der Anhalteweg verlängert sich enorm. Der Spritverbrauch steigt spürbar. Beides ist mit unseren Vorstellungen von Sicherheit und Umweltschutz nicht vereinbar; es ist nicht mehr gütekonform“, betont Geschäftsführer Andreas Hirsch. Er rügt zudem, dass Meyering seine Forderung öffentlich im Alleingang erhoben habe, ohne die gbk-Mitglieder vorab darüber zu befragen.

Streit um Online-Buchungsportal

Kritisch sieht sein Geschäftsführerkollege Mathias Hirsch zudem die Absicht des Verbandsvorstands, ein gbk-Online-Buchungsportal zu entwickeln. „Nach der Entscheidung des RDA, mit der Domain bus.de ein Portal in Zusammenarbeit mit den bisherigen Betreibern von Busportalen zu entwickeln (busplaner berichtete), ist ein weiteres Portal überflüssig wie ein Kropf. Der Vorstand unterschätzt den Aufwand, die momentan vorhandenen 99.000 Euro werden bei Weitem nicht ausreichen. Dieses Geld sollte den Mitgliedern zurückgezahlt werden“, fordert er.

Politik nicht mehr konform mit Mitgliedern?

Laut dem Geschäftsführer stehen wie Hirsch Reisen viele der über 400 gbk-Mitglieder nicht mehr hinter der Politik des gbk. Viele Unternehmen lassen demnach nur einen oder wenige ihrer Busse klassifizieren, um mit den Sternen weiter werben zu können, vermutet er.

Umfrage zum Thema Nachhaltigkeit in der in Bustouristik: Jetzt mitmachen und Hotelübernachtungen gewinnen! Mehr Informationen », Direkt zur Umfrage »

      Werbung
Formulare
Mit diesem Formular bringen Sie Ordnung in die Abrechnungsangelegenheiten Ihrer...
weiter

Bildergalerien zum Thema

Übergabe des neuen Mannschaftsbusses des VfB Stuttgart: Die erste Fahrt führt Mannschaft und Trainer ins Trainingslager, wo sich die Profis intensiv auf die neue Saison vorbereiten werden. (Foto: Daimler)
Der VfB Stuttgart hat es geschafft – In der kommenden Saison spielen die Schwaben wieder in der ersten Liga. Zum...
Zwei Tage, zwei Hallen, 1.500 Fachbesucher und 430 Aussteller – dies ist die Bilanz der zweiten Bus- und...
      Werbung
Landkarten
Verwaltungs - und Postleitzahlengliederung Straßenverkehrsverbindungen,...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
Der Reisegast-Empfänger ist das zur Zeit leichteste und kleinste Gerät auf dem Markt. Er wird mit einem Umhängeband...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Ausflugsziele & Bustouristik

Umgebautes Areal soll als Flaniermeile Touristen anziehen.
Laut Geschäftsbericht 2016 planen Verkehrsbetriebe weitere Investitionen.
Spanischer Hersteller kooperiert mit Ziehl-Abegg, BMZ und SAV-Studio.
OLG-Urteil fußt darauf, dass Bahntochter Angebot nachbessern durfte.
Hersteller verspricht hohe Betriebsdauer und verringerten CO₂-Ausstoß.
Im Jahr 2018 locken mehrere Ausstellungen in die Universitätsstadt.
Bundesanstalt für Straßenrecht untersucht Erhöhung der Verkehrssicherheit.
41,5 Prozent der 7.300 getesteten Lkw und Bussen brachten Mängel ans Licht.
„Star Trek“- Achterbahn wird im Eingangsbereich gebaut.
Verstärkter Transport mit Shuttlebussen geplant.
Offizieller Marktstart der neuen Baureihe ist für März 2018 vorgesehen.
Interaktiver Praxisleitfaden mit zusätzlichen Features für Busunternehmen.
Norwegische Metropole überzeugte EU-Jury in acht von zwölf Kategorien.
Tool soll zwei Stunden Bearbeitungsaufwand pro Schadenfall sparen.
Bei Kollision mit einem Lkw sind 18 Tote zu verzeichnen.
Gästekarte inkludiert kostenlose Bus-Nutzung für Urlauber.
Trapeze forscht in der Schweiz mit fahrerlosen E-Minibussen von Navya.
Im April nahmen nach bdo-Angaben 473 Busunternehmer an Befragung teil.
Busse können neues Extra der "TB-Nutzfahrzeug-Portalwaschanlage" nutzen.
Sonderausstellung und Mountainbike-Event bieten Abwechslung in Tirol.
Ausrüstung aller in Europa produzierten Busse geplant.
Ausstellung soll gängige Vorurteile entkräften.
Buntes Veranstaltungsprogramm soll Busreisegruppen nach Kent locken.
Canterbury Kathedrale und Visit Kent präsentieren Programme.
Über 2.000 Events locken Busreisende in den Norden.
MeinHotspot befragte 130 Entscheider aus Kommunikationsagenturen.
Unternehmen plant Ausbau des internationalen Angebots ab Frühjahr 2017.
Nachfrage nach Italien laut Paketer wegen internationaler Lage größer denn je.
Sachsen Incoming stellt Hauptkatalog und Tagesfahrten vor.
ÖPNV-Anbieter reagiert auf steigende Umwelt- und Kundenanforderungen.
Museum Europäischer Kulturen verbleibt am Standort Dahlem.
Schweden will Kontrollen in Bussen als erstes aufheben.
Ab März 2017 können Gäste neue Shows und Highlights erleben.
Künftig muss jeder Autofahrer auf Bundesautobahnen und -straßen zahlen.
66. RDA-Mitgliederversammlung läutet RDA-Messe in Friedrichshafen ein.
Auf 210 Seiten finden Veranstalter Gruppenreiseziele und Checklisten.
Italienische Midibusse sollen besonders auf dem deutschen Markt ankommen.
Weinfest und Zeitreise sollen Reisende begeistern.
Ersatzteilhändler bietet neue Praxiskurse, etwa zur digitalen Werkstatt.
Verkehrsunternehmen erhält IHK-Auszeichnung für zwei Jahre.
Paketer legt Schwerpunkte auf das Elsass, Paris sowie Winterevents.
Laut Hersteller 20 Prozent mehr Laufleistung und Runderneuerungsfähigkeit.
Neue Sonderausstellung stellt Comic-Serie in den Mittelpunkt.
Großteil der Reisegruppen kommen aus Raum Nürnberg und Regensburg.
Unternehmen investiert rund eine Million Euro in Verbesserungen.
1,70 Meter große Hand Konstantins wird 2017 im Diözesanmuseum gezeigt.
Stoppelrübe steht in den Kitzbüheler Alpen eine Woche im Fokus.
Neues Theater soll Platz für 500 Besucher sowie Firmenevents bieten.
Neue Sonderausstellung lockt Busgruppen in die Kunstbibliothek Berlin.
Gesundheitsstadt bietet ein buntes Jahresprogramm für Reisegruppen.
Ab 2020 will der Staat Luxemburg keine Dieselbusse mehr beschaffen.
Integration ins FlixBus-Netz ab August 2017 zusammen mit Blaguss geplant.
Zwei Testobjekte mit Note „sehr mangelhaft“ bewertet.
Busreisende können Ende Mai über zwanzig Segelschiffe bestaunen.
Neue Generation CO2 basierter Klimaanlagen sind derzeit in Entwicklung.
Ruhr Tourismus überzeugte in der Kategorie „Regionale Identität“.
Kurort startet bisher einmalige Beratungs- und Lotsenplattform für Urlauber.
IVU.suite optimiert Umlaufplanung des luxemburgischen Verkehrsbetriebs.
Bis 2030 benötigt die Stadt rund 1.800 neue Hotelbetten.
Würth Online World und Wabcowürth bündeln Produktion in Italien.
Buntes Geburtstagsprogramm von Ende April bis November geplant.
bdo und IRU fordern Nachbesserungen bei den Vorhaben für 2017 und 2020.

Verbände

Auch der Reiseumsatz wuchs laut Studie von CLIA und DRV 2016 zweistellig.
Internationaler Verband ehrt Entwicklung von Erdgasfahrzeugen.
Jugendreise-Aussteller informieren zudem über Sprach- und Sommertrips.
Matthias Wissmann ist neues Oberhaupt des Weltautomobilverbandes.
Verband richtet sechs Punkte für Verkehrswende an neue Bundesregierung.

Onlineportal

Das Unternehmen will Busreiseportale aber weiterführen.
Neue Mehrwertplattform soll Brancheninfos bündeln.
Nutzer können Omnibusse bei RDA-Mitgliedern anfragen.
Onlineportal Get Your Group schnürt sechstägiges Reisepaket.

Digitalisierung und Vernetzung (ohne Fahrzeuge)

Tägliche Besucherzahl laut Veranstalter deutlich höher als 2014.
Messe Berlin und bdo erwarten 60 Aussteller und 500 Kongressteilnehmer.
Automobilindustrie und Städte wollen konkrete Lösungen erarbeiten.
Busfahrer können in Echtzeit prüfen, ob auf Route eine Plakettenpflicht besteht.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Ausflugsziele & Bustouristik

Besuch von Benedikt XVI. in Bayern Herausforderung für Busbranche
Focus-Umfrage: Busfahrer unter Top 10 der Berufsgruppen mit dem höchsten Ansehen
stb-reisen lädt Busunternehmer zur Rundreise durch Indiens Süden ein
TRD-Reisen spendet 5.000 Euro an Dortmunder Einrichtungen
14 Millionen Euro-Neubau soll Stadtbus- und Regionalverkehr zentralisieren.
LHO sieht hohe Einstieghürden für mittelständische Busunternehmen
Markus Frühauf von OWL Verkehr erhält Stadtbusreifen von GT Radial.
bdo informiert über die neuesten Entwicklungen zur Busmaut.
12-Tage-Regelung weiterhin umstritten
Zwangspause für Orchester auf Tournee, Busfahrer mussten ausschlafen.
Busreisende haben Zugriff auf digitale Zeitungen und Zeitschriften.
GTW veröffentlicht neuen Flusskreuzfahrten-Katalog
Neues Erfahrungszentrum in Portugal mit Multimediatechnik eröffnet.
Michelin X Coach als Rundumbereifung bietet bis 7,5 Tonnen Tragfähigkeit auf der Vorderachse
Regionalverkehr Bodensee-Oberschwaben veranstaltete ein ÖPNV-Forum im Kloster Reute
bdo wendet sich an EU-Kommission
Busunternehmen Ott übernimmt zwei neue Fahrzeuge
MAN entwickelte im Verbundprojekt UR:BAN neuartiges Kamerasystem.
Unterfränkisches Busunternehmen setzt auf gesellige Erlebnisfahrten
Michelangelo präsentiert auf der ITB umfangreiches Nachschlagewerk für Italien
Nutzfahrzeugsitze wurden für ihre Qualität in puncto Ergonomie ausgezeichnet
Weißer Setra S 415 HD mit Karlsruher Kennzeichen gesucht
Stadt Burghausen lockt 2016 mit historischem Burgfest.
Alternative Antriebstechniken im Fokus
Die USA werden das System wohl bald zur Einführung empfehlen
EU-Label für alle Nutzfahrzeugreifen von Continental verfügbar
Verkehrsgesellschaft Ennepe Ruhr (VER) stellt neue Crossway in den Dienst
Fünf Hybrid-Gelenkbusse von Mercedes-Benz mit neuer Plug-In-Technik rollen auf Stuttgarts Straßen
Auch Busveranstalter werden intensiver betreut
Michelangelo erweitert den Umfang seines Aktivreisen-Katalogs auf 88 Seiten
Neue Organisation verantwortlich für Verkauf und Service aller Produkte in Schweden, Finnland und Norwegen
Holly Buggins betreut von nun an deutsche Bus- und Gruppenreiseveranstalter
Erhöhung ab 1. Mai gilt auch für Omnibusse
Fahrer müssen eine Million Kilometer unfallfrei unterwegs sein.
Schön Touristik bietet Busunternehmern Konzept für Werbeunterstützung an
Demografische Entwicklung im ländlichen Raum trübt Ergebnis
13 Bundesligateams fahren MAN oder Neoplan
Neben Verkauf sollen Kundendienst- und Ersatzteilversorgungsnetz in Bulgarien erweitert und optimiert werden
Aus der zentraleuropäischen Tourismusmesse wird atb_sales und atb_experience
Bus- und Gruppenreiseveranstalter zu Besuch in der thüringischen Skatstadt Altenburg
Das System mit On-Bord-Units löst die bisherigen Vignetten ab.
GTW baut Flugreise-Programm für Gruppen weiter aus
Arbeitsbesuch von EU-Mitarbeitern bei Busunternehmern
Busreifen speziell für den Einsatz bei Schnee, Matsch und Eis
LBO begrüßt Klarstellung von Datenschutzbeauftragten.
Polnisches Busunternehmen übernimmt ersten 13,9-Meter Reisebus
Das Unternehmen Bustouristik Hühn erweitert seinen Fuhrpark um einen Viseon Reisebus
DRV kritisiert Antrag der rot-grün geführten Bundesländer
Setra übergibt 16 Fahrzeuge an Hülsmann Reisen
Travel Partner zeigt in seinem neuen Folder wie vielfältig sich eine Gruppenreise in der Winterzeit gestalten lässt
Ein kombinierbarer Premium-Bus für jeden Tag von Neoplan
Continental präsentiert maßgeschneiderte Lösungen für den Bus
Neuer Mannschaftsbus mit hoher Funktionalität
DFDS und LDA bieten neue Route Dover-Calais an
Bayerische Busunternehmen wenden sich mit klaren Forderungen an die Politik
ISTM für Skireiseveranstalter und Einkäufer findet erstmals in Italien statt.
Verkauf von Neufahrzeugen und Gebrauchtbussen soll vom neuen Bus Center aus gesteuert und abgewickelt werden
Rundum zufriedene Aussteller und Fachbesucher
Ziel des Bustouristikers ist Kraftstoffeinsparung durch nachhaltige Fahrweise.
Kravag bietet neue Versicherung für bdo-Verbandsmitglieder.
Deutschsprachige Busverbände auch für weniger Bürokratie für Unternehmer.
Hartmut Schick wird auf der Busworld ausgezeichnet
Neumarkt lädt zur geführten Barfußwanderung durch den „Garten des Lebens“ ein
Gartenschau Sigmaringen öffnet ihre Pforten vom 11. Mai bis 15. September
Neues Produkt des Busreiseveranstalters
bdo kritisiert Vorstoß der Politik als mittelstands- und verbraucherfeindlich
Technotrans zeigt auf Busworld neue Batteriekühlungen für E-Busse.
Der Inhaber von busconcept, Wolfram Goslich, gab der Tageszeitung taz am 25. August ein Interview zum Thema Bustouristik.
Münchener Verkehrsbetriebe erhalten zehn Buszüge mit Göppel Anhänger
Änderungsantrag zur Erweiterung der 12-Tage-Regelung angenommen
Vorstellung von Neu- und Gebrauchtfahrzeugen
Deutschlands größtes Winterwunderland im Europa-Park
Kostenfrei bei den Havenwelten Bremerhaven parken
Mittelständische Busbetriebe in Mecklenburg-Vorpommern legen Busreisen zu Tropical Islands auf

Onlineportal

Atron verspricht Einsparungen bei Materialkosten durch das neue System
Kooperation mit Online-Portal eröffnet Reiseveranstaltern Vorteile für die Verbreitung ihrer Reisen

Verbände

Mehrere WBO-Mitglieder ausgezeichnet
DTV kritisiert Pläne zur Einführung einer Maut für Busse
EACT-Delegation im Europa Parlament
Hessens Busunternehmer: Tarifabschluss an Grenze des Verkraftbaren
Max Foster im Amt bestätigt und Irina Simos in den Vorstand gewählt
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten