Städtetourismus: Istanbul beliebtestes Reiseziel Europas

Laut Roland Berger auch Berlin, München und Hamburg an der Spitze.


Istanbul ist die beliebteste Großstadt mit mehr als zehn Millionen Übernachtungen pro Jahr im europäischen Städtetourismus. Und die Metropole am Bosporus verfügt dank einer niedrigen Tourismusdichte noch über erhebliche Wachstumspotenziale für die kommenden Jahre. Das sind zentrale Ergebnisse der Studie "European City Tourism 2015", für die die Münchener Unternehmensberatung Roland Berger GmbH insgesamt 45 Großstädte Europas unter die Lupe genommen hat.

Amsterdam und Paris belegen Plätze zwei und drei

Auf den Plätzen zwei und drei im Segment der Städte mit mehr als zehn Millionen Übernachtungen pro Jahr folgen demnach Amsterdam und Paris, die allerdings an den Grenzen ihres Wachstums angekommen seien, so die Berater. Das gelte auch für Prag. "Das Verhältnis von Übernachtungen im Vergleich zur Einwohnerzahl ist nicht mehr balanciert. Und dies könnte in Zukunft zu Spannungen zwischen Tourismusentwicklung und Lebensqualität der Einwohner führen", erläutert Vladimir Preveden, Partner von Roland Berger.

Auch deutsche Städte in Spitzengruppe

In der Spitzengruppe des Clusters mit mehr als zehn Millionen Übernachtungen pro Jahr vertreten seien auch deutsche Städte wie Berlin, München und Hamburg. Berlin wachse bei der Anzahl an Übernachtungen nach Istanbul am stärksten, so die Berater. Das Ranking der Städte, die zwischen zwei und zehn Millionen Übernachtungen pro Jahr verzeichnen, führe Brüssel, gefolgt von Kopenhagen und Zürich. Bei Städten mit weniger als zwei Millionen Übernachtungen pro Jahr liege Dubrovnik vor Luxemburg und Lausanne vorn.

Städtereisen liegen im Trend

Interessantes Detail der Studie: Während die Tourismusbranche zwischen 2005 und 2015 um 14 Prozent gewachsen sei, legte der Städtetourismus den Beratern zufolge überproportional um 38 Prozent zu. Damit habe er sogar die europäische Gesamtwirtschaft übertroffen, die im gleichen Zeitraum lediglich um fünf Prozent zugenommen habe.



      Werbung
Zubehör
Die neuen Modelle aus der Busplaner - Reihe sind ab sofort in Einzel - oder...
weiter
      Werbung
Zubehör
Dauerhafte Preissenkung bei Einzel- und Staffelpreisen!Zum wahlweisen Einsatz...
weiter

Bildergalerien zum Thema

Am 8. März, am Vortag der internationalen Tourismus-Fachmesse ITB Berlin, trafen sich 64 Aussteller aus neun Ländern...
In Kroatien vollzieht sich derzeit eine Privatisierungswelle im Tourismus. Mit Hilfe ausländischer Investoren sollen...

bustouren

Werbung
Eine handliche Lochzange zu einem günstigen Preis. Gewicht 140 g, vernickelt. Lochdorn rautenförmig Erhältlich auch...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

München

MVG verzeichnete 121 Sperrungen am U-Bahnhof Theresienwiese.
Preise für Wiesn-Maß laut Hotel.de erstmals über zehn Euro.
SWM/MVG testen ab Mitte 2016 zwei E-Busse von Ebusco in München.
Münchner Verkehrsgesellschaft verzeichnet Nachfragerekord.
Der 45-Jährige löste zum 1. November Otto Schultze ab.
Stadt München, MVG und Paulaner finanzieren gemeinsames Projekt.

Berlin

Deutsche Urlauber wünschen sich Alternativen zum Massentourismus.
Verkehrsmittel der deutschen Urlauber: Auto vor Flugzeug, Bus und Bahn.
Nach acht Jahren übergibt Jan Wawrzyniak sein Amt an Paweł Lewandowski.
30 Prozent mehr Gäste und 40 Prozent mehr Aussteller als im Vorjahr.
Neuer Tarifvertrag rückwirkend zum 1. Januar 2016.
Neuer Citea Low Floor-Bus von VDL im Einsatz in Berlin.
Neuer digitaler Pflasterstein gewährt Einblicke in Berliner Vergangenheit.
Fuhrpark wuchs seit Oktober um 50 Prozent.
Abschwächung der Dynamik in den nächsten Jahren prognostiziert.
Anhängergespann und Gelenkbus für zwölf Tage im Einsatz in Berlin.
2016 werden in Berlin und Brandenburg Tickets im ÖPNV teurer.
Reisemesse verzeichnet rund 120.000 Fachbesucher und 10.000 Aussteller.
Führung über das IGA-Gelände ist Teil des Workshop-Programms.
Busreisen.cc plant mit 80 Ausstellern am Vortag der ITB Berlin 2016.
Gartenschau präsentiert sich auf RDA-Workshop 2015 in Köln.

Hamburg

Ab 2020 will Kreuzfahrtreederei Schiffe zu 100 Prozent mit LNG betreiben.
Hamburger Hochbahn will Busse mit drahtlosem Netz ausstatten.
Hamburger Hochbahn baut Betriebshof für 70 Millionen Euro.
Deutsche Post testet taggleiche Paketlieferung zwischen Hamburg und Berlin.
Anbieter kombinierte Stadt- und Flussfahrt.
Mit dem zweiten Bus kann die Strecke zur Hälfte elektrisch betrieben werden.
BMUB-Förderprogramm bislang nur für Hybrid- und Plug-In-Hybrid-Busse.
Ausstellungsfläche um 500 Quadratmeter erweitert.

Paris

Elektronische Wegfahrsperren laut Dittmeier weitgehend wirkungslos.
STIF nutzt IVU.plan für die Verwaltung und Nachverfolgung ihres Angebots.
Heipp wirbt in Paris für den weiteren Ausbau des Busverkehrs.
Heuliez Bus stellt neuen Elektrobus in Frankreich vor.

Beratung

RDA-Workshop: Experten diskutierten über Gesetz für Hoteleinkauf.
Hessisches Ministerium informiert zu Ladeinfrastruktur und Kostenplanung.
Bereits seit zwei Jahren baut der 77-Jährige seinen Nachfolger (35) auf.
Busunternehmen kauft Grundstück im Gewerbegebiet Obertraubling.

Amsterdam

Zollbeamte fanden in einem Fernbus aus den Niederlanden Betäubungsmittel.

Istanbul

Auswärtiges Amt sieht aber weiter keine Auswirkungen auf Ferienregionen.

Luxemburg

127 Touristiker informierten sich über Belgien, die Niederlande und Luxemburg.

Städtereisen

Tour de France startet 2017 in Düsseldorf.
Autostadt und "9Städte" kooperieren mit dem Paketer Behringer.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

München

Ausstellung in München
Gemeinsames Angebot von FlixBus und WESTbus geht an den Start
Der bereits 1991 geplante Neubau wird endlich Realität
Value Retail und Autobus Oberbayern starten bisher einmaliges Projekt
Chinesischer Bus ist einen Monat lang im Praxistest
Gartenmesse „München blüht“ lädt am 21. Und 22. September auf Schloss Blutenburg ein
Slowenien will als Partnerland sein Profil schärfen
Operetten-Klassiker im Deutschen Theater
Stärkung der Marktposition in München
Busverbände kämpfen für Busparkplätze auf Theresienhöhe
Juwelierkunst und Kunstweihnachtsmarkt in München
Preise im März sanken und Wettbewerb verschärft sich
Sea Life München bietet Besuchern eine neue Attraktion
In München startet MAN die "Nachlese" zur IAA Nutzfahrzeuge
VPR-Mitglieder blicken optimistisch in das gruppentouristische Jahr 2015
Gartenmesse geht in die zehnte Runde.
Stadtwerke vergeben Aufträge an Evobus, MAN und Solaris
"Hybridbusse halten noch nicht, was ihre Hersteller versprechen"
Auf einer Pressekonferenz in München forderte der Landesverband der Bayerischen Omnibusunternehmen mehr Unterstützung von der Politik
Total weiht Wasserstoff-Zapfanlage in München ein
Siegel dokumentiert Einhaltung der relevanten Vorschriften

Luxemburg

Luxemburg bestellt Hybridbusse bei Hess und Vossloh Kiepe
Luxemburger Großunternehmen übernimmt 16 neue Reisebusse der TopClass

Berlin

H&H TUR bietet zur ITB Frühbucherrabatt für Gruppenreisen
Wolff Ost-Reisen präsentiert in Berlin innovative Pakete für die Destinationen China und Polen
IHK: Alle Klassenfahrten in die Hauptstadt sind von der City Tax befreit
Die Lange Babelsberger Filmparknacht
MeinFernbus und FlixBus starten gemeinsam durch
Wechsel in der Berliner Chefetage
Clarion Hotel Berlin gehört zu Choice Hotels
Berliner Verkehrsgesellschaft erhält innerhalb der kommenden vier Jahre 156 Scania Citywide
Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ zeichnet VideoBustour aus
Neue Attraktion ab Dezember 2003
"Busfreundlichkeit Berlins ist ein Standortvorteil, den es nicht zu verspielen gilt"
Beleuchtete Ballons sollen den früheren Mauerverlauf nachbilden
"Staatswirtschaft führt langfristig in die Sackgasse!"
Der Citaro mit Euro 5- oder EEV-Motor darf das Gütesiegel des Berliner Umweltbundesamtes tragen
Ekkehard Streletzki ersteigert bei Immobilienauktion ein Mauerteil
Saisonstart für Schiffstouren auf den Berliner Gewässern
Ernst Hinsken begrüßt Berliner Entscheidungen zur Umweltzone
Verbände protestieren gegen Regelung der Berliner Umweltzone
Sonderausstellung in Berlin und Bremerhaven zeigt Mädchenhandel um 1900
Musical-Experte soll das Revuetheater zu alter Stärke führen
Tropical Islands informiert auf der ITB über Angebote für Reisegruppen
Tropical Islands präsentiert sich auf der ITB

Brüssel

BYD-Initiative zur Einführung der Elektrobustechnologie in größeren und kleineren Städten
Smart Move High Level Group stellt in Brüssel Empfehlungen vor

Hamburg

Werner Volkert referiert beim Tourism Tax Symposium Hamburg
Ausflugsbus verbindet die Hansestadt mit vier Reisezielen in Wolfsburg
Die Musikschau der Nationen macht in der Hansestadt Station
In Hamburg bedienen Doppeldecker Linienverkehr zum Museum
Hamburg Tour Guide stellt Gästeführer und Busfahrer
Ulrich Tukur & Die Rhythmus Boys spielen am 17. Juli auf der igs 2013
Internationale Gartenschau in Hamburg ist zu Ende
Gute Konditionen und Sonderleistungen für bdo-Mitgliedsunternehmen
„Mehr! Theater“ am Großmarkt bietet Platz für bis zu 2400 Zuschauer
Hamburger Busbetrieb will den Shuttle jeden Samstag anbieten.
Vorverkauf für das Musical hat bereits begonnen
15 Niederflurbusse künftig im Linienverkehr im Einsatz
Vier Citaro FuelCELL-Hybrid in Hamburg im Einsatz
Reisegefühl längst vergangener Epochen wieder erlebbar machen
Hansestadt startet GPS-Stadtführung
Brennstoffzellen-Hybridbus für Stadtverkehr
Berlin vor München und Hamburg
"Mamma Mia!" in Hamburg nur noch bis Sommer 2007
Am 9. September 2012 findet bundesweit der Tag des offenen Denkmals statt

Städtereisen

Keine „WM-Flaute“ bei Kurz- und Städtereisen
GTW legt neue Zubucher-Reisen auf
Stadt Enschede erhält zwei Citea-Hybridbusse von VDL
Neue Städte-Specials und Event-Reisen
Neues Musical soll im November 2015 im Musical Dome Premiere feiern
Verona-Arrangements für die Saison 2015
Größeres Domizil im Herzen der Stadt

Istanbul

Daimler gewinnt Ausschreibung für Erneuerung der Busflotte des Istanbuler Nahverkehrsunternehmens IETT
Großauftrag der Istanbuler Verkehrsbetriebe für DaimlerChrysler
Moderne Antriebs- und Fahrwerktechnik für sieben türkische Verkehrsbetriebe

Zürich

Große Ausstellung im Züricher Kunsthaus

Amsterdam

Beratung

Andreas Winkelhofer folgt als neuer Geschäftsführer auf Karl Pramendorfer.

Paris

Französische Staatsbahn ordert 26 Setra Reisebusse
 

© 2016 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten