Werbung

Fernbus: Rauschgift aus Amsterdam

Zollbeamte fanden in einem Fernbus aus den Niederlanden Betäubungsmittel.


Werbung

Bei einer Zollkontrolle am Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) in Stuttgart-Vaihingen fanden Zollbeamte kürzlich unerlaubte Drogen. Nach Mitteilung des Hauptzollamts Stuttgart wurden die Beamten an einem frühen Sonntagmorgen in einem Fernreisebus aus Amsterdam fündig.

Ganze Bandbreite weicher Drogen

Sieben der insgesamt 19 Insassen hatten sich demnach in den Niederlanden mit den verbotenen Souvenirs eingedeckt. Gefunden wurde die ganze Palette an "weichen" Drogen: rund 80 Gramm Marihuana, mehr als drei Gramm Haschisch, 0,3 Gramm Amphetamin, fast 17 Gramm halluzinogene Pilze und eine Dose Haschischkekse. Die Zollbeamten leiteten gegen die Schmuggler Verfahren wegen der unerlaubten Einfuhr von Betäubungsmitteln ein.

Marihuana im Buch versteckt

Erst im August 2014 hatte die Kontrolleinheit Verkehrswege des Hauptzollamts Karlsruhe Drogen und Rauschgiftutensilien auf der Rastanlage Bruchsal Ost sichergestellt. Im Handgepäckfach eines niederländischen Reisebusses fanden sie eine äußerst interessante "Reiselektüre": ein mittig ausgehöhltes Buch mit einer Marihuanamühle und mehreren Gramm Marihuana darin. Gegen den Besitzer des Buches wurde ebenfalls ein Strafverfahren eingeleitet.


      Werbung
Software
Professionelle Gesamt-Softwarelösung für Omnibusunternehmen und...
weiter

Bildergalerien zum Thema

Blick hinter die Kulissen: In Bolechowo laufen seit 20 Jahren Solaris-Busse vom Band. (Foto: Kiewitt)
Was im Januar 1996 mit der ersten Bestellung über zweiundsiebzig Busse begann, hat sich in den vergangenen zwei...
Sicherheitszäune sollen Flüchtlinge in Calais daran hindern, in den Eurotunnel zu gelangen. (Foto: Kiewitt)
Nach den jüngsten Ereignissen mit 16 toten Flüchtlingen, die illegal von Frankreich und Großbritannien gelangen wollten...
      Werbung
Fachbücher
Benimm und Anstand für Busfahrer  Der Busfahrer - Knigge will dem Linien...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
Mit der integrierten  Hardware- und Weblösung HUSS-Mobile Ortung steht Ihnen ein kostengünstiges und einfach zu...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Europa

Italienische Midibusse sollen besonders auf dem deutschen Markt ankommen.
Grimm Touristik Wetzlar präsentiert neuen Städtereisen-Sonderkatalog.
Schwerpunkt des Messeauftritts soll auf Nachhaltigkeit liegen.
Bahntochter treibt den Ausbau in Osteuropa voran.
Umgestaltung des Busparkplatzes soll Staus vermeiden.
Vielfalt der Bierkultur und Braukunst von UNESCO geehrt.
Oberschwaben Tourismus bietet eine Übersicht über Barock-Stationen.
Destination Frankreich mit 40 Ausstellern am Vortag des RDA-Workshops.
Paketer stellt Hotels nach ihrer Lage in Italien vor.
Trendforum in Friedrichshafen beleuchtete Änderungen im Reiserecht.
Neues Gartenevent und Ritterturniere für Reisegruppen geplant.
Salzburg Research demonstriert ersten selbstfahrenden Minibus in Österreich.
In Vösendorf bei Wien präsentierten sich 164 Aussteller aus neun Ländern.
Lohnunterlagen können laut dem LBO in Österreich hinterlegt werden.
Erstmals Kombiticket für drei Ausstellungen des Museums erhältlich.
Neben Luftverschmutzung wird erstmals Lärmbelastung berücksichtigt.
Verkehrsbetriebe wollen fahrerlosen E-Minibus in Seestadt Aspern einsetzen.
Rundreiseprogramme führen unter anderem von Umbrien bis zur Amalfiküste.
Hever Castle lockt mit Weihnachtsmarkt und Fahrergutscheinen.
Weltweit erste Lösung zur Optimierung autonomer Fahrzeugflotten im ÖPNV.
Ausstellung soll gängige Vorurteile entkräften.
Schiffsreisende erhalten einen Rundumblick durch komplette Verglasung.
Frankreich-Experte fokussiert Kunst, Kultur, Genuss und Wellness.
Zurückweisung von deutschen Busgruppen laut Verband möglich.
Branchenpionier will Geschäft aber aufrechterhalten und umfassend sanieren.
Nachfrage nach Italien laut Paketer wegen internationaler Lage größer denn je.
Beförderungskapazität von 4.500 Menschen pro Stunde.
Zahlreiche Ausstellungen und Events begleiten das Festjahr 2017.
Seit 2015 hat der Fernbusanbieter sein Nachtangebot mehr als verdoppelt.
bdo und IRU fordern Nachbesserungen bei den Vorhaben für 2017 und 2020.
Rechtshüter sehen keine Notwendigkeit für Verschärfung.
Preis für Sechs-Tages-Skipass steigt um rund drei Prozent.
Laut Movinga-Studie sind Pässe in Wien, Frankfurt und Rom am attraktivsten.
Sonderausstellung und Mountainbike-Event bieten Abwechslung in Tirol.
Aerodynamische Gestaltung von Omnibussen im Blick.
Nordische Länder profitieren laut Paketer von Verschiebung der Reiseströme.
Je nach Ausstattung kostet der neue "NB 12 Electric" bis zu 500.000 Euro.
Laut Umbria Tourism ist Region bei ausländischen Reisenden am beliebtesten.
Freizeitpark investiert 35 Millionen Euro in neue Attraktion.
Tourismus Flandern-Brüssel informiert in Berlin über Neuerungen.
Fahrermangel, administrative Hürden und Kommunalisierung bereiten Sorgen.
Onlineportal Get Your Group schnürt sechstägiges Reisepaket.
Auch der Reiseumsatz wuchs laut Studie von CLIA und DRV 2016 zweistellig.
Gartenanlage erwartet mehr als eine Million Besucher in acht Wochen.
Acht Ausstellungen zum 300. Geburtstag von Maria Theresia geplant.
Verstärkter Transport mit Shuttlebussen geplant.
Ersatzteilhändler eröffnet neue Niederlassung in Litauen.
Hotelkette zeigt in Köln Angebote für Senioren und Menschen mit Handicap.

Fernbuslinienverkehr

Neue FlixTrain GmbH bündelt Zusammenarbeit mit Bahnverkehr.
2015 wuchs die Fahrgastzahl um 47 Prozent auf 23 Millionen.
Zwei 18 Meter lange Fahrzeuge könnten Ende 2018 zum Einsatz kommen.
"Mercedes-Benz Tourismo RHD" wurde laut Hersteller rundum neu entwickelt.
Scania, Volvo, Alexander Dennis, VDL, Linkker Oy und Otokar in Berlin dabei.
Daimler legt Reisebus nach 2.300 verkauften Einheiten in 15 Jahren neu auf.
Neue Strecke von Frankfurt nach Berlin soll zweimal täglich bedient werden.
Anbieter tun sich zusammen im Kampf gegen Marktgigant FlixBus.
Verlässliche Dienstpläne und faire Behandlung des Fahrpersonals im Fokus.
Neue BAG-Mittelfristprognose für Personen- und Güterverkehr Winter 2016/17.
Unternehmen plant Ausbau des internationalen Angebots ab Frühjahr 2017.
Günstige Preise hängen laut Mydealz oftmals von der Länge der Strecke ab.
Überproportional stark wuchs 2016 der Fernverkehr um fünf Prozent.
Santa könnte 16 Millionen Tonnen CO₂ sparen, Geschenke erst im Jahr 2380.
Zwei Testobjekte mit Note „sehr mangelhaft“ bewertet.
Integration ins FlixBus-Netz ab August 2017 zusammen mit Blaguss geplant.
Forschungsinstitut Iges verzeichnet 23 Prozent weniger innerdeutsche Linien.
Marktkonsolidierung und Preisanstieg bedingen verhaltene Entwicklung.
Erweitertes Angebot für Vertriebspartner ab Juni 2017.

Kontrollen

EU-Innenministerrat folgte der Empfehlung der EU-Kommission.
Nur knapp 0,17 Prozent der Fährgäste kamen unerlaubt nach Deutschland.
Wellnesshotel, Golfclub und Freizeitanlage auf französischer Seite geplant.

Baden-Württemberg

Bis 2030 benötigt die Stadt rund 1.800 neue Hotelbetten.
Land Baden-Württemberg investiert im Jahr 2017 15 Millionen Euro.
850 Aussteller zeigten Angebote für Urlaub, Kreuzfahrt, Caravaning und Rad.
Nordische Skiweltmeisterschaft 2021 zum dritten Mal im Oberallgäu.
Bei 70. Jahrestagung wurde Grötzinger Nachfolgerin von Harald Binder.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Europa

Neuer Hauptkatalog von Touren Service Schweda erschienen
Travel Projekt lädt zur Inforeise nach Breslau ein
GTW zieht positive Bilanz zum BTB-Workshop 2014
Auf der Rückreise aus den USA war Merkel ab Rom gezwungen, vom Flugzeug auf den Reisebus umzusteigen.
bdo sieht Erhöhung des Busgewichts für zweiachsige Busse auf gutem Weg
TSS bringt neuen Gruppenreise-Katalog auf den Markt
De Lijn erhält 160 Crossway für die Region Flandern
Sigma realisiert die drehbare Aussichtsplattform aus Stahl und Glas.
MIT stellt auf dem VPR-VIP-Treff neuen Winterkatalog vor
RDA legt Beschwerde bei EU-Kommission ein
Jährliche Sicherheitsprüfung am Mont Blanc Tunnel
Tempo 100 für Busse nicht erlaubt
Südengland lädt zur James-Bond-Spurensuche ein
Zuwachs macht aus „Nordwestjütland“ jetzt „Westjütland“
Branche macht laut "VPR-Trendanalyse 2015" 650 Millionen Euro Umsatz.
Touren Service Schweda bringt zwei neue Sonderkataloge heraus
Michelangelo für den Italien-Führer ausgezeichnet
Neue Reisealternative zwischen Deutschland und Österreich
Donau Oberösterreich Tourismus plant 20 Rastplätze am Donauradweg.
Appenzellerland bietet kulinarische Programme für Gruppen
Warnweste bei Panne Pflicht
Busunternehmen Ryffel übernimmt Reisebus mit VIP-Ausstattung
Touren Service Schweda baut Fernreiseprogramm weiter aus
Busunternehmer können sich im Vorfeld der BUGA 2011 über gruppentouristische Angebote informieren
Die Kathedralenstadt setzt beim RDA-Workshop auf Kulinarik
Incoming-Workshop
GB Gateway Schleuter Touristik zieht positive Bilanz
Donau Oberösterreich Tourismus bringt neue App zur Region heraus.
Inforeise von Service-Reisen führte nach Mittelengland und Irland
Paketer wird für sein Engagement mit dem CzechTourism Award ausgezeichnet
Veranstaltungen der Elvia Reiseversicherung
Paketer mit World Travel Award 2012 ausgezeichnet
TT-Line hat neue Bus-Kurzreisen nach Südschweden aufgelegt
Pariser Verkehrsverbund entscheidet sich für 199 Mercedes-Benz Citaro Stadtbusse
VDL schließt das Jahr 2011 gut ab, aber der Umsatz im Busbereich ging zurück
Schön Touristik zieht Bilanz und zeigt Trends auf
Erste Landesgartenschau im hohen Norden auch für Gruppen attraktiv
Tulip Inn schloss eine Kooperation mit Ikea ab
Dreiländereck entwickelt neue Angebote für Projekt „BierWeltRegion“.
In Nordbrabant wurde das erste Grafikmuseum Hollands eröffnet
Michelangelo überzeugt auf dem RDA mit speziellen Überraschungsreisen
TripAdvisor stellt die Trend-Reiseziele 2016 vor.
nicko tours verstärkt seine Flotte mit dem Komfortklasse-Schiff MS Viktoria
Retter-Linien und Regionalbus Leipzig stocken Fuhrpark mit Überland-Fahrzeugen auf
Vossloh Kiepe will zwei 18-Meter-Batteriebusse testen.
Polen wird bei den Deutschen immer beliebter
Emilia-Romagna setzt auf attraktive Marketingkonzepte und hält Zuschüsse von bis zu 8.500 Euro bereit
Zur Bus- und Gruppentouristikmesse am Bodensee kamen 1.500 Besucher.
Übersicht über bus-partner-Programme und einfache Handhabung
Veranstaltungen in Berlin, Dresden und Leipzig
24-Seiten-Katalog von Service Reisen
Eurobus-Gruppe will Kosten senken und Umwelt schonen
Verordnung stärkt Rechte der Busreisende
Block Busreisen übernimmt Reisebus mit Sonderausstattung
Jürgen Lammert verkauft bus-partner an Lorenzo Risatti
Freizeit- und Erlebnispark lädt zum alljährlichen Holländischen Fest ein
Das französische Departement Aube lädt zum Sauerkrautfest ein
Wolff Ost-Reisen bietet unkomplizierte Lösung an
44 Busse der Urbino-Familie für Kooperation Mittlerer Niederrhein
Iveco liefert über fünf Jahre 100 Crossway LE nach Österreich
Schön Touristik und Pro Bus Jütland gemeinsam auf dem RDA
Adventsveranstaltung im Festschloss Hof in Niederösterreich
VDL rüstet Hybridbusse mit Klimaanlagen von Thermo King aus
Der internationale Bodensee Airport erstmals an das deutsche Fernbusnetz angebunden

Fernbuslinienverkehr

Mobile Information und Ticket-Buchung per Smartphone
MeinFernbus konnte sein Angebot in 2014 verdoppeln
Vergleichsportal Fernbusse.de präsentiert Studie zur Preisentwicklung.
city2city zieht Halbjahresbilanz: Streckennetz von München bis Hamburg
Fernbusanbieter strebt europaweites Mobilitätskonzept an
Reiseveranstalter nimmt Fernbusprodukte in Städtereisen-Kataloge auf.
Publix Express bietet Fahrgästen kostenlosen Service an
FlixBus erhält Münchner Gründerpreis
MeinFernbus rüstet seine Fahrzeuge auf
Am 26. November widmet sich der bdo den Fragen zum Fernbuslinien-Markt
Busanbieter und Reisebüros sollen von der „Selling Platform“ profitieren.

Baden-Württemberg

Die Stuttgarter Landesregierung fördert den Kauf von Omnibussen im Rahmen eines Investitionsprogramms.
Tarifverhandlungen im privaten Omnibusgewerbe ergebnislos verlaufen
Anschaffung gefördert durch die Landesinitiative Elektromobilität II.
Nachteile für den Schülerverkehr im Land
10. ErlebnisBusReise des WBO brachte 1.500 Gäste in Bussen nach Günzburg.
Gruppen- & Busreiseplaner für Baden-Württemberg neu erschienen
14 Millionen Euro-Neubau soll Stadtbus- und Regionalverkehr zentralisieren.

ZOB

Reisebus im Sonderdesign auf den Namen „MeinFerienBus“ getauft
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten