Werbung

Binnentourismus: Land und Berge besonders gefragt

Allgäu, Schwarzwald und Ostsee profitieren vom Wachstum.

Im Touristikjahr 2013/14 (Reisemonate November 2013 bis Oktober 2014) haben acht Prozent mehr Deutsche ihren Urlaub im eigenen Land verbracht als im Vorjahreszeitraum. Das entspricht 18 Millionen mehr Übernachtungen, geht aus dem aktuellen „GfK/IMT DestinationMonitor“ zum Binnentourismus in Deutschland hervor. Monatlich befragen das Nürnberger Marktforschungsunternehmen GfK SE und das Institut für Management und Tourismus der FH Westküste dafür 20.000 deutsche Haushalte mit 42.000 Personen zu ihrem Reise-, Buchungs- und Informationsverhalten.

Badeurlaub leicht rückläufig

Mit fast 16 Prozent überdurchschnittlich stark zugelegt hat nach der aktuellen Erhebung die Nachfrage nach Inlandsreisen aufs Land oder in die Berge. Besonders im Trend liegen demnach das Allgäu und die Region südlicher Schwarzwald rund um Freiburg bis zum Bodensee. Der Badeurlaub hingegen hat den Marktforschern zufolge an Bedeutung leicht eingebüßt. Geht der Urlaub aber an die Küste, sind die Ferienorte an der Ostsee und hier vor allem Schleswig-Holstein stärker nachgefragt.

Städtetrip bleibt wichtigste Reiseform

Die wichtigste Reiseform im Inlandstourismus bleibt der Studie zufolge dennoch die Städtereise. Fast jede fünfte Urlaubsreise im innerdeutschen Markt ist ein Städtetrip. Das entspricht einem Plus von mehr als acht Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Visuelle Eindrücke der beliebtesten innerdeutschen Reiseziele auf dem Land oder in den Bergen verschafft ihnen unsere Bildergalerie zum Thema.



      Werbung
Software
Softwarelösung speziell für den Anmietverkehr Einfacher geht's nicht! Die neue...
weiter

Bildergalerien zum Thema

Das Saarland ist die beliebteste Genussregion Deutschlands. Dies entschieden mehr als 11.000 Internetuser, die dem...
Blick hinter die Kulissen: In Bolechowo laufen seit 20 Jahren Solaris-Busse vom Band. (Foto: Kiewitt)
Was im Januar 1996 mit der ersten Bestellung über zweiundsiebzig Busse begann, hat sich in den vergangenen zwei...

bustouren

      Werbung
Fachbücher
Das neue Berufskraftfahrer - Qualifikationsgesetz im handlichen...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
Mit diesem Formular bringen Sie Ordnung in die Abrechnungsangelegenheiten Ihrer Aushilfskräfte (Pauschalbesteuerung).
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Europa

UNESCO-Weltkulturerbe Museum Plantin-Moretus grundlegend umgestaltet.
UNESCO würdigt die tschechisch-slowenische Tradition der Marionetten.
Polnischer Hersteller präsentiert Hybrid- und Erdgasvariante des "Urbino 12".
Der „Bozner Burgenweg“ verbindet fünf Kastelle und Ruinen.
Immer größer wird auch der Wunsch nach Luxus und Komfort im Urlaub.
Norwegisches Busunternehmen senkte NOx-Ausstoß um bis zu 96 Prozent.
30 busplaner Leser haben ihre Stimme abgegeben.
Rostocker Reederei präsentiert sich am Stand von Hamburg Tourismus.
Nachfrage nach Italien laut Paketer wegen internationaler Lage größer denn je.
Erste Museumsausstellung des Künstlers Peter Wechsler zeigt 74 Werke.
Canterbury Kathedrale und Visit Kent präsentieren Programme.
Mobile Anlage mit Lithium-Ionen-Batterien und Wassersparsystem ab 2017.
Lohnunterlagen können laut dem LBO in Österreich hinterlegt werden.
Neben Luftverschmutzung wird erstmals Lärmbelastung berücksichtigt.
Acht Ausstellungen zum 300. Geburtstag von Maria Theresia geplant.
Für 99 Euro können Kunden zu fünf Städten im gesamten Streckennetz reisen.
Branchenpionier will Geschäft aber aufrechterhalten und umfassend sanieren.
In Eindhoven und Helmond betreibt Transdev 43 Busse komplett elektrisch.
Video-Mapping-Show führt Besucher in die Stadtgeschichte ein.
Tourismus Flandern-Brüssel informiert in Berlin über Neuerungen.
Schweden will Kontrollen in Bussen als erstes aufheben.
RDA äußert sich zu Brexit, Incoming-Tourismus, Busmaut und Fernbusmarkt.
Neues Gartenevent und Ritterturniere für Reisegruppen geplant.
Rund 15.000 Übernachtungen werden erwartet.
Französisches Joint Venture Easy Mile liefert Elektrobusse "EZ10".
Bayerisches Pilgerbüro legt zum Jubiläum 2017 vier neue Reisen auf.
Seit 2015 hat der Fernbusanbieter sein Nachtangebot mehr als verdoppelt.
Flexible Ausstellungsräume und ein Auditorium stehen für Besucher offen.
Paketer bietet in Friedrichshafen Ausflugsprogramme für Dalmatien an.
90 Werke aus Museen und Privatsammlungen zusammengestellt.
Ein ganzjähriges Programm zelebriert den Weinwanderweg entlang der Elbe.
Eigene Stadtrundfahrt-Linie steuert Sehenswürdigkeiten in der Altstadt an.
Vom Schokoladen- bis zum Jazzfestival locken zahlreiche Angebote.
Paketer Hotels and More präsentiert 29 neue Städte- und Rundreisen.
Laut Movinga-Studie sind Pässe in Wien, Frankfurt und Rom am attraktivsten.
Destination Frankreich mit 40 Ausstellern am Vortag des RDA-Workshops.
Südtiroler Bauern bieten an zwei Terminen ihre Produkte feil.
Je nach Ausstattung kostet der neue "NB 12 Electric" bis zu 500.000 Euro.
Aerodynamische Gestaltung von Omnibussen im Blick.
Frankreich-Experte fokussiert Kunst, Kultur, Genuss und Wellness.
Messe erwartet im März mehr als 10.000 Aussteller aus über 180 Ländern.
Antwerpen bietet Besuchern Winter-Minigolf und „Schneeberg-Tubing“ an.
Ein Fünftel weniger Aussteller reklamierten erneut weniger Besucher.
Autonomer Stadtbus fährt in Amsterdam auf 20 Kilometer langer Strecke.
bdo und IRU fordern Nachbesserungen bei den Vorhaben für 2017 und 2020.
Greenstorm Mobility will Auslastungsschwankungen in Hotels kompensieren.
Oldtimer-Bus und drei Partnerregionen warten am RDA-Stand auf Besucher.
90 Volvo-Hybridbusse und zwölf ABB-Ladestationen für Namur und Charleroi.
Nordische Länder profitieren laut Paketer von Verschiebung der Reiseströme.
Zahlreiche Ausstellungen und Events begleiten das Festjahr 2017.
Gartenanlage erwartet mehr als eine Million Besucher in acht Wochen.
Travel Partner bietet Reise zur Klosterstadt-Baustelle an.
"Cella Ratoldi" am Bodensee ehrt Gründung mit 750 Stunden Programm.
Deutschsprachige Busverbände auch für weniger Bürokratie für Unternehmer.
Salzburg Research demonstriert ersten selbstfahrenden Minibus in Österreich.
Sonderausstellung und Mountainbike-Event bieten Abwechslung in Tirol.
Laut bdo keine Übergangsregelung in Sicht.
Onlineportal Get Your Group schnürt sechstägiges Reisepaket.
Schweiz-Besucher erwarten Ausstellungen und der „Grand Prix Tinguely“.
Umgestaltung des Busparkplatzes soll Staus vermeiden.
Parkabtei aus dem 12. Jahrhundert zeigt Ausstellung zum klösterlichen Leben.
Paketer stellt Hotels nach ihrer Lage in Italien vor.
Fahrermangel, administrative Hürden und Kommunalisierung bereiten Sorgen.
Hotelkette zeigt in Köln Angebote für Senioren und Menschen mit Handicap.
Schiffsreisende erhalten einen Rundumblick durch komplette Verglasung.

Baden-Württemberg

135.000 Besucher trafen auf mehr als 1.300 Aussteller aus 65 Ländern.
350 Aussteller und 25.000 Besucher werden zur 5. NUFAM 2017 erwartet.
850 Aussteller zeigten Angebote für Urlaub, Kreuzfahrt, Caravaning und Rad.
Nordische Skiweltmeisterschaft 2021 zum dritten Mal im Oberallgäu.
Bis 2030 benötigt die Stadt rund 1.800 neue Hotelbetten.

Marketing

Laut FUR-Studie verändern sich Reisezielwahl und Buchungsverhalten.
Leserwahl läuft bis 15. August 2017, es winken attraktive Preise.
Für 2017 drei Ausgaben geplant, erste Zeitung erscheint am 29. März 2017.
Ab 1. November werden Postbus-Linien in das Flixbus-Netz überführt.

Binnentourismus

Neugestaltung der Innenstadt in kommenden drei Jahren geplant.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Europa

Südengland lädt zur James-Bond-Spurensuche ein
H.I.F. präsentiert neue Gruppen- und Programmbroschüren
Evento Italiano bietet gebührenfreie Busreisen in die Toskana
Leiter des Mercedes-Entwicklungsteams Active Brake Assist ausgezeichnet
DFDS Seaways hat die Jugendmannschaften und den Teambus des BVB an Bord
Der VPR gab die Termine für Veranstaltungen 2009 bekannt
Niederländischer Freizeitpark legt Aktion zur Fußball-Europameisterschaft auf
Wolff Ost-Reisen präsentiert in Berlin innovative Pakete für die Destinationen China und Polen
Ausstellung in Rotterdam zeigt die Entwicklung des Schuhs bis in die heutige Zeit
Gunnar Heine konzentriert sich auf Norddeutschland
Über 300 Veranstaltungen in der Moselregion
Travel Partner bietet vielfältiges Reiseprogramm mit Volksmusik- und Schlagerstars
Schön Touristik zieht Bilanz und zeigt Trends auf
Expedienten mit Travel Projekt auf Entdeckungsreise in Stettin
Verband fürchtet, dass Busfahrer Probleme mit Kontrollbehörden bekommen.
Niederländer planen 3.000 Betten für fünf Millionen Besucher pro Jahr.
Neuer Fernwanderweg für Wandergruppen
Die Fahrzeuge sollen im Sommer ausgeliefert werden
60 Mercedes-Benz Conecto für Warschau
H&H Touristik mit Top-Angeboten auf dem BTB-Workshop in Wien
Emilia-Romagna unterstützt Busreisen mit Marketingkonzept
Pro Bus Jütland lädt Busunternehmer nach Westjütland ein
GTW lädt zur Inforeise zum Thema Flusskreuzfahrten
Die Infra Fürth Verkehr GmbH hat einen Citaro LÜ angeschafft
2.000. Setra HDH der TopClass 400 geht nach Italien
Auf Dänemarkrouten wird eine neue Preiskategorie eingeführt
28 Busse auf elf internationalen Verbindungen im Einsatz.
Rhein in Flammen: zehnjähriges UNESCO Welterbe-Jubiläum
Der internationale Bodensee Airport erstmals an das deutsche Fernbusnetz angebunden
15 Meter-Busse erlaubt
Michelangelo serviert frische Ideen für den kommenden Winter
Einzigartiger Service in der Steiermark
Wenige Tage vor Weihnachten sollen weitere Grenzkontrollen entfallen
Auf dem RDA-Workshop stellt der Polen-Spezialist neue Programme vor
Partnerländer der CMT 2016 in Stuttgart sind Indien und Schweiz.
Tour und Bike Transalp starten zum ersten Mal in Imst.
Der erste Hybridbus Polens geht an den städtischen Verkehrsbetrieb MPK
Gärten von Schloss Trauttmansdorff bieten Last-Minute-Package
Gemeinde auf Mallorca feiert im September abgeschlossene Weinlese.
Die Tour de France im Süden Englands erleben
Provinz Lüttich mit neuer Abteilung für Bus- und Gruppenreiseveranstalter auf dem RDA-Workshop
Fernbusanbieter plant bis zu 1.000 italienische Verbindungen pro Tag.
Fernbus-Suchmaschine CheckMyBus hat neu Italien im Angebot
Interessante Kultur- und Bildungsreisen in die Region
GTW bietet Donaukreuzfahrten mit der Amadeus Rhapsody an
Reisebusse wurden in Deutschland und Italien entwendet
Familientag am vergangenen Wochenende mit über 1.000 Besuchern im Werk
Die ersten Fahrzeuge sollen im Juli ausgeliefert werden
Michelangelo bietet Kartenkontingente für Vorstellungen im Amphitheater an
Neun Schlafplätze und Club-Lederecke zur Entspannung auf langen Fahrten
750. Setra TopClass 400 geht nach Oberösterreich
Die Alpenrepublik lädt im Mai zum Workshop nach Maribor
„Eurotunnel – Le Shuttle“ verbindet Frankreich und Großbritannien
LBO-Jahrestagung am 18./19. November in Burghausen
Unternehmen will bis zu 400 Busse bei Daimler ordern
Rechtslenker-Ausführung des Tourismo erhält neue Motorisierung
Während des RDA-Workshops liegt das Schiff am Rheinufer
Laut CheckMyBus reagieren Bahn und Mitfahrgelegenheit auf Wettbewerb.
bus-partner-Mitarbeiterin widmet sich zukünftig ihrem eigenen Unternehmen
Hotel bleibt zum ersten Mal im Winter geöffnet.
GTW zieht positive Bilanz zum BTB-Workshop 2014
Michelangelo präsentiert neue Programme
Tanz und Musik
Die zwei Midibusse feierten ihre Premiere im tschechischen Brünn.
Niederländischer Freizeitpark schafft neue Übernachtungsmöglichkeiten.
Balearenregierung schafft umstrittene Steuer ab
RDK Touristik stellt neuen Skandinavien-Katalog vor
Hakan Enüstün erhält Auszeichnung für Engagement
1,2 Millionen deutsche Gäste in Londons Galerien und Museen.

Marketing

Kieler IHK-Chef neuer Vorstand der Marketingkooperation Städte in Schleswig-Holstein (MakS)
Fernbus als echte Verkehrsalternative etabliert
Vorgänger Björn Loose war im Rahmen einer "Job Rotation" zurück zur Muttergesellschaft gewechselt
System soll dabei helfen, Busflotten besser auszulasten.
MAN präsentiert einen Cityliner und einen Lion´s Coach Supreme
Marina Christensen wechselt im Juli von Hamburg Tourismus zur Hotelkette.

Baden-Württemberg

Peter Feuchter betreut seit 1. September Baden-Württemberg
Janzen Reisen unterzeichnet 1.000sten Clearing der IGP
Schwetzingen läutet mit dem „Spargelanstich“ die Saison 2012 ein
Experten befürchten längere Arbeitszeiten für Busfahrer und erhöhte Personalkosten für Verkehrsunternehmen

Tourismus - Touristik

DZT und Natko veranstalten Tag des barrierefreien Tourismus auf der ITB.
Vergünstigter Eintritt am 22.2. für Fachbesucher
HanseMerkur und QualityGroup laden Reisebüros ein
Leserbrief des Willy-Scharnow-Instituts für Tourismus
Burgbacher wird Beauftragter für Mittelstand und Tourismus
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten