Werbung

Im Zeichen der Nachhaltigkeit

busplaner feiert im Münchner MVG Museum seinen 20. Geburtstag

Mit einer großen Geburtstagsgala im Münchner MVG-Museum feierte heute der busplaner seinen 20. Geburtstag. Über 100 Gäste aus der Bus- und Gruppentouristikbranche waren nach München gekommen, um mit der Verlegerfamilie Huss und dem busplaner-Team zu feiern. Eröffnet wurde der Abend von Christoph Huss, dem Geschäftsführer des HUSS-VERLAGS, der in seiner Begrüßungsrede den Bogen von 1994 in die Gegenwart schlug: „Als mein Vater Wolfgang Huss den busplaner als Magazin für Omnibusunternehmer gründete, stellte Mercedes-Benz den Tourismo vor und Neoplan stattete als weltweit erster Hersteller seine Reisebusse mit einem integrierten Fahrerinformationssystem aus, touristische Themen in der ersten 24 Seiten umfassenden busplaner-Ausgabe waren Weihnachtsmärkte und Kegelreisen. Der busplaner ist seither gewachsen, aktuelle Themen sind Fernbusse, Elektromobilität und alternative Antriebe, Vernetzung im Fahrzeug, Flug und Kombinationsreisen für Busunternehmen sowie Multimedia im Bus und neue Busdestinationen.“ Anschließend hielt bdo-Vizepräsidentin Dr. Gisela Volz die Laudatio auf das Geburtstagskind.

Ein Höhepunkt der Geburtstagsgala war die Verleihung des Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreises 2015. Insgesamt 14 Unternehmen aus der Bus- und Touristikbranche wurden für ihre Leistungen im Bereich Nachhaltigkeit geehrt. Ausgezeichnet wurden Bushersteller, Zulieferbetriebe sowie Reiseveranstalter und touristische Leistungsträger. Bei der Vorstellung der Preisträger wurde stets deutlich: Nachhaltig wirtschaften bedeutet für diese Unternehmen weit mehr, als nur umweltfreundlich zu arbeiten, sondern umfasst auch wirtschaftliche und soziale Aspekte.

Der Internationale busplaner Nachhaltigkeitspreis wurde zum zweiten Mal verliehen, erstmals auch in der neuen Sonderkategorie „Busunternehmen mit nachhaltigem Management“. Hier ging der Preis an das Busunternehmen Dornburg Reisen aus dem hessischen Landkreis Limburg-Weilburg. Das Busunternehmen setzt in vielerlei Hinsicht auf Nachhaltigkeit: So gelingt in der Waschhalle eine Reduzierung des Wasserverbrauchs um 70 Prozent durch die Nutzung von Wasseraufbereitung und Regenwasser. Dornburg-Reisen hat zudem zur Fahrerausbildung im eigenen Betrieb eigens einen Schulungsraum gebaut.

Um herausragende Produkte und Ideen der Bus- und Touristikbranche öffentlichkeitswirksam zu unterstützen, rief busplaner 2012 den Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreis ins Leben. Der Preis wird alle zwei Jahre vergeben. „Nachhaltigkeit ist ein Schlüsselthema unserer Zeit und zunehmend entscheidend für den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens. Der Bus als umweltfreundliches Verkehrsmittel sowie die Gruppentouristik setzen hier seit Jahren Maßstäbe, die wir als modernes Medienhaus weiter fördern wollen“, sagte Christoph Huss, geschäftsführender Gesellschafter des HUSS-VERLAGS.

1994 war die erste Ausgabe der von Verleger Wolfgang Huss gegründeten Fachzeitschrift erschienen. Karin Huss, die wesentlich an der Gründung und dem Aufbau des Magazins beteiligt war, blickte zusammen mit ihrem Sohn Christoph Huss in einem ebenso unterhaltsamen wie informativen Gespräch mit Verlagsleiterin Petra Seebauer und busplaner-Chefredakteur Thomas Burgert auf 20 bewegte Jahre zurück.

 

Die Kategorien und jeweiligen Gewinner des Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreises 2015

Kategorie Attraktionen: Musikparade

Carrier: Eurotunnel Le Shuttle

Freizeit- und Erlebnisparks: Ötzi-Dorf

Elektrobus: Volvo 7900 Electric Hybrid

Gelenkbus: Solaris Bus & Coach

Klimasysteme und Heizung: Eberspächer Sütrak AC 136 AE Heat Pump

Komponenten: ZF Elektroportalachse AVE 130

Linienbus: MAN Lion‘s City GL CNG

Paketer und Incoming: Service-Reisen Giessen

Reifen und Reifendienste: Continental Generation 3 – Bus & Coach

Reisebus: Setra TopClass 500

Überlandbus: Eurabus 2.0

Zubehör: Speedywash – Mobile Bürstenwaschanlage

 

Sonderkategorie Busunternehmen mit nachhaltigem Management: Dornburg-Reisen

 

Zur Bildergalerie: Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreises 2015, 20 Jahre busplaner Galerie 1 und Galerie 2

Umfrage zum Thema Nachhaltigkeit in der in Bustouristik: Jetzt mitmachen und Hotelübernachtungen gewinnen! Mehr Informationen », Direkt zur Umfrage »

      Werbung
Routenplanung und Ortung
Diebstahlsicherung beinhaltet eine einzigartige Kombination aus GSM-, GPS- ,RF...
weiter

Bildergalerien zum Thema

Zwei Tage, zwei Hallen, 1.500 Fachbesucher und 430 Aussteller – dies ist die Bilanz der zweiten Bus- und...
In Berlin fand kürzlich die zweite internationale Fachmesse für Elektrobusse statt. Vom 29. Februar bis 1. März trafen...
      Werbung
Zubehör
Diese Plastikmappe mit Ringheftung bringt Ordnung in Ihr Fahrerhaus.In der...
weiter

Inhalt in sozialen Medien teilen

Werbung
Der Reisegast-Empfänger ist das zur Zeit leichteste und kleinste Gerät auf dem Markt. Er wird mit einem Umhängeband...
weiter

Aktuelle Bustouristik-News zum Thema

Ausflugsziele & Bustouristik

Weinfest und Zeitreise sollen Reisende begeistern.
Landesgartenschau Bad Lippspringe bietet Kurse zu Umwelt & Co. an.
16 Retro-Fahrzeuge aus den 70ern sind ab Oktober in Speyer zu sehen.
Für Kältemittel "R1234yf" und "R-134a" geeignet – mit Lecksucher.
Bei Kollision mit einem Lkw sind 18 Tote zu verzeichnen.
Reiseveranstalter Travel Personality gibt Tipps zu Bewerbungschancen.
Museum Europäischer Kulturen verbleibt am Standort Dahlem.
Unternehmen plant Ausbau des internationalen Angebots ab Frühjahr 2017.
Gartenanlage erwartet mehr als eine Million Besucher in acht Wochen.
Neben Luftverschmutzung wird erstmals Lärmbelastung berücksichtigt.
Trendforum in Friedrichshafen beleuchtete Änderungen im Reiserecht.
Integration ins FlixBus-Netz ab August 2017 zusammen mit Blaguss geplant.
Besucher können insgesamt über 107 Biersorten probieren.
Im April nahmen nach bdo-Angaben 473 Busunternehmer an Befragung teil.
Ende 2017 ist der Reisebus auch in 13 Meter Länge mit zwei Achsen geplant.
Busreisende können Ende Mai über zwanzig Segelschiffe bestaunen.
Busunternehmen erweitert Fuhrpark um Reise- und Mannschaftsbus.
Busgruppen können von November bis März Nordengland erkunden.
Etwa 400 Firmen, 18 Prozent mehr als 2016, stellen bei der Fachmesse aus.
Vom Schokoladen- bis zum Jazzfestival locken zahlreiche Angebote.
„Panorama am Zoo“ zeigt ab Herbst 360-Grad-Rundbilder des Künstlers Asisi.
Umgestaltung des Busparkplatzes soll Staus vermeiden.
Fußgängerrouting kann nun auch offline genutzt werden.
Neue Generation CO2 basierter Klimaanlagen sind derzeit in Entwicklung.
Über 2.000 Events locken Busreisende in den Norden.
Überproportional stark wuchs 2016 der Fernverkehr um fünf Prozent.
Ziele und Übernachtungsmöglichkeiten für Gruppen im Chiemsee-Alpenland.
Das Unternehmen will Busreiseportale aber weiterführen.
Zahlreiche Veranstaltungen für Reisegruppen locken nach Kent.
In Brüssel feierte der neue Reisebus von Daimler bereits Weltpremiere.
Neue Sonderausstellung lockt Busgruppen in die Kunstbibliothek Berlin.
FC Bayern Erlebniswelt zeigt neue Sonderausstellung bis Frühjahr 2018.
Im Monat März wurden 700 neue Busse zugelassen.
Busunternehmer können auf Vorverkauf-Service und Bausteine zugreifen.
Sonderausstellung und Mountainbike-Event bieten Abwechslung in Tirol.
Omnibus- und Taxiunternehmen erhielt insgesamt drei Zertifikate.
Zahlreiche Ausstellungen und Events begleiten das Festjahr 2017.
Neues Gartenevent und Ritterturniere für Reisegruppen geplant.
OLG-Urteil fußt darauf, dass Bahntochter Angebot nachbessern durfte.
Eigene Stadtrundfahrt-Linie steuert Sehenswürdigkeiten in der Altstadt an.
Paketer will im Verband als Praktiker Austausch fördern.
Busticket künftig auf Chip-Karte, per Handy oder am Automat erhältlich.
Ausgebaute Reisen sollen nach Großbritannien und Italien führen.
Auch Lyon und Villeurbanne führen laut bdo Umweltplakette ein.
Busunternehmen führte Planungs‐ und Dispositionstool "IVU.suite" ein.
Gesundheitsstadt bietet ein buntes Jahresprogramm für Reisegruppen.
Busunternehmer können Bus für soziale Projekte bundesweit einsetzen.
DT Spare Parts bietet in neuer Produktübersicht rund 450 Ersatzteile.
Reisegruppen bis zu 60 Personen können im Pitztal in See stechen.

Elektromobilität

Veranstalter VDA erwartet in Hannover 2.013 Aussteller aus 52 Ländern.
Dobrindt: Größter Investitionshaushalt für Infrastruktur.
Gäste der Konferenz "Elektrobusse - Markt der Zukunft!" küren "EBus Award".
Variante des Modells "Jest" schafft bis zu 300 Kilometer Reichweite.
Laut VDV zahlen Betreiber nun 55 Prozent pro Megawattstunde weniger.
„Orion E“ sollen laut Unternehmen gegen Ende 2017 ausgeliefert werden.
Uni Hamburg belegt gute Ausgangsbasis für Umstellung auf Elektrobusse.
Seit Anfang Mai verkehren vier der fünf E-Midibusse aus Italien in der Altstadt.
Mit Volvo-Elektrohybridbussen und ABB-Ladesystem startet der Linienbetrieb.
Mark Sondermann ist neuer Geschäftsführer des Busklimaspezialisten.
Mehr als 350 Aussteller aus 13 Ländern präsentieren sich in Karlsruhe.
Elektrobus feiert Mitte Mai Weltpremiere beim UITP-Weltkongress in Montreal.
Vertreter von Verkehrsunternehmen wählten Preisträger in fünf Kategorien.
Tägliche Besucherzahl laut Veranstalter deutlich höher als 2014.
Laut AdR europaweit Anschaffung von mindestens 2.000 Bussen geplant.
Zehnmonatiger Test mit acht "VDL Citea SLFA Electric" abgeschlossen.
Laut den Experten werden 2027 rund 2,3 Millionen elektrische Busse gefertigt.

Omnibusse

Aufgabe von Berlin Linien Bus zum Jahresende stärkt Marktführer Flixbus.
Busunternehmer können ab Mitte März 2017 ihre Daten aktualisieren.
Amcon-Lösung arbeitet mit Samsung-Tablets und Bluetooth-Adapter.
Laut Verband drohen Arbeitskampfmaßnahmen in kommenden Wochen.
Preis für fünf, zehn und 15 Jahre unfallfreies Fahren.

Umwelt-, Klimaschutz und Nachhaltigkeit

BVG und Berliner Charité wollen 2018 Fahrzeuge in Betrieb nehmen.
Fachmagazin kürt 13 Unternehmen aus der Bus- und Touristikbranche.
Hersteller präsentiert die „QS Quattro“ und eine Espresso-Kapselmaschine.
Hälfte der Stuttgarter Busflotten könnte ab 2018 nicht in Innenstadt fahren.

Weitere Bustouristik-News zum Thema

Ausflugsziele & Bustouristik

Visit Kent präsentiert Busreise-Programme für Herbst und Winter
Service-Reisen Giessen gibt neuen Winterkatalog heraus
Travel Projekt gründet Incentives-Marke „DMC Poland“.
Marke der Daimler AG präsentiert in Kortrijk einen neuen Internetauftritt
HanseMerkur reagiert mit Spezialversicherungen auf die Liberalisierung des Fernbusverkehrs
Münchener Verkehrsbetriebe erhalten zehn Buszüge mit Göppel Anhänger
TSS stellt auf dem VPR-VIP-Treff seine neuaufgelegten Spezialprogramme vor
LBO stellt Verhaltensregeln für den Notfall zusammen.
Die Busvermittler bieten schnelle Hilfe bei Unfällen an
Auf Wunsch EEV ohne Partikelfilter für Überland- und Reisebusse
Busparkplätze bei der Fußball-EM können online reserviert werden
Neues Online-Portal „Get Your Group“ ermöglicht schnelle und einfache Buchung einer Gruppenreise
Paketerverband VPR veröffentlicht Trendometer
VPR-VIP-Treff in Strasbourg setzt positive Zeichen
Verband bezeichnet SPD-Pläne als "brisant und wirtschaftsfeindlich“
Polizei in Mecklenburg-Vorpommern übernimmt Cityliner
Gelbe Doppeldeckerbusse werden zu Wahrzeichen Berlins
Tag der Bustouristik widmet sich dem Thema Event-Tourismus
Das Produkt soll Reifen vor Platzern schützen und Löcher sofort abdichten.
Bundesrat lehnt Antrag der rot-grün regierten Länder ab
Trotz 120 neuer Firmen schrumpfte Ausstellerzahl erneut um 30 Prozent.
Anbieter will Tool für Busunternehmen und Reisevertrieb global ausrollen.
Am letzten Wochenende wurde in Wien ein Travego gestohlen
GoEuro rechnet mit stark sinkenden Ticketpreisen und 22.000 neuen Jobs.
Monika Grobbel berät Busreiseveranstalter
Probeabstimmung im Bundesrat fiel gegen Maut für Busse aus
bdo stellt Verzeichnis barrierfreier Reisebusse vor
Steirisches Busunternehmen Gegg übernimmt drei Setra Bistro-Busse
Gemeinsame Informationsveranstaltung von WBO und VDV
Internetportal für Busreiseveranstalter
Verband fürchtet, dass Busfahrer Probleme mit Kontrollbehörden bekommen.
Umfangreiche Straßenbaumaßnahme soll „zeitnah“ realisiert werden
Weltgrößte Touristikmesse in Berlin ist komplett ausgebucht
Buskontor stellte auf dem RDA-Workshop Neuheiten vor
TT-Line stellt auf dem RDA-Workshop aus der neuen Busreisen-Broschüre sechs neue Reisen vor
Temsa veranstaltete zweiten Temsa-Tag in Norddeutschland
Romers verantwortet Verkauf und After Sales Service in den Niederlanden
Fahrgastzahlen im Buslinienverkehr im Jahr 2010 stabil
HVB setzen auf Nachhaltigkeit, Barrierefreiheit und neue IT-Technologien.
Nokian Heavy Tyres bringt den Nokian Hakka Truck Drive auf den Markt.
Der Busreiseveranstalter veröffentlicht Jubiläumskatalog
Busunternehmen bei München komplettiert seine Busflotte

Omnibusse

Bayerisches Fernsehen greift Thematik in seinem Wirtschaftsmagazin auf
Verkehrsgesellschaft Tallinna Linnatranspordi erhält 40 Lion‘s City
Forschungsinstitut und LTO erstellen Leitfaden für Mittelständler
Mitarbeiter des Neoplan-Werkes Plauen erhalten neue Arbeitsplätze in der Volkswagen Gruppe
Sonderpreise für Busfahrten und Betten per Internetbuchung
Private Busunternehmer sehen flächendeckenden Nahverkehr im Land gefährdet
Bund beschließt Absenkung des Mindestalters
Bernd Müller aus Bösingen bietet Datenbank
Türkischer Hersteller plant "weitere Initiativen" im Stadtbussegment
Fachvereinigung Omnibus & Touristik will Bus als umweltfreundliches und sicheres Verkehrsmittel bewerben
gbk, BGF, WBO und OSW zeichneten im Europa-Park Fahrer aus vier Bundesländern aus.
Am Schliersee finden Busgruppen ungewöhnliche Attraktionen
Busunternehmen und deren Fahrer sollen sich zur neuen Lenk- und Ruhezeitenverordnung der EU äußern
Quietvox bietet neue Kommunikationssysteme für Busgruppen
Neue 12-Tage-Regelung tritt ab dem 4. Juni 2010 in Kraft
Der Hersteller hat dazu eine Kooperation mit BAE Systems geschlossen
bdo weist am Weltumwelttag auf Vorteile des Busses hin
OMNIplus bietet zur Landesgartenschau Neu-Ulm großen Service
Hoher Informationsbedarf aufgrund der Einreisegebühren nach Polen
Dampfsauggerät jetzt mit Acht-Meter-Schlauch und neuer Polsterdüse.
LBO und Verdi einigen sich auf neuen Tarifvertrag
GTÜ bietet kostenlosen online-Service für Busunternehmer an
Omnibusverkehr Franken setzt auf Setra-Doppelstockbusse
Busunternehmen Voyages Léonard erneuert seinen Fuhrpark
Contrac, Kowex und Omnibus-Trading laden für 14. und 15. November nach Jena ein
Omnibusgewerbe kritisiert Steuersubvention des Flugverkehrs
Mercedes-Benz übergibt 28 Citaro an Fraport
Der Busausstatter aus Gersthofen bei Augsburg stellt ein neues Sicherheitskonzept vor.
Niedersächsisches Busunternehmen übernimmt sieben neue Reisebusse
Berliner Verkehrsbetriebe übernehmen 70 Gelenkbusse
Setra übergibt 900. Omnibus an Autokraft Kiel
Bushersteller Solaris erwartet sehr positives Geschäftsjahr
Der Busbetrieb verkauft zwei- bis dreitägige Arrangements für die Passionsfestspiele inklusive Karten der Kategorie II

Elektromobilität

BMUB-Förderprogramm bislang nur für Hybrid- und Plug-In-Hybrid-Busse.
Eine Alternative zur Straßenbahn
Polnischer Hersteller präsentiert Hybrid- und Erdgasvariante des "Urbino 12".

Umwelt-, Klimaschutz und Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeitsbericht der Bundesregierung lässt Fragen offen

Überlandbusse

Überland-Omnibus mit umweltfreundlicher Euro 6
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten